Meine kleine Naschboutique

Süßigkeiten selber machen und verschenken

(5)
Hardcover
4,99 [D] inkl. MwSt.
4,99 [A] | CHF 7,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Lieblingsnaschereien aus der Kindheit

Der Duft nach Karamell und Schokolade lässt Ihr Herz höher schlagen? Dann lassen Sie sich auch zu Hause von den süßen Aromen einfangen und machen Sie Ihre Küche zu einer märchenhaften Zuckerbäckerei. Dank bebilderter Schritt-für-Schritt-Anleitungen und einer kleinen Warenkunde können Sie im Handumdrehen atemberaubend verführerische Naschereien herstellen. Genießen Sie Schokolade, Pralinen, Trüffel, Toffees, Bonbons, Lollis, Zuckerstöcke, Lakritzstangen und Brausepulver-Ufos selbst oder überreichen Sie sie schön verpackt Ihren Liebsten. Die Geschenkideen finden Sie ebenfalls in diesem wunderbaren Buch klassischer Lieblingsleckereien.


Originaltitel: Süße Kreationen
Originalverlag: De Agostini
Hardcover, Pappband, 80 Seiten, 19,0 x 24,0 cm
ISBN: 978-3-8094-3477-1
Erschienen am  26. Oktober 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Klein und süß

Von: diebecca

31.07.2019

In dem Buch Meine kleine Naschboutique wird erläutert, wie man seine Küche in eine Zuckerbäckerei verwandeln kann. Mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen kann man Bonbons, Trüffel oder Eiskonfekt selbst herstellen. Zusätzlich gibt es Tipps, wie man die Naschereien präsentieren und verschenken kann. Die einzelnen Rezepte sind sehr übersichtlich aufgebaut und verständlich beschrieben. Es gibt zusätzlich zur Beschreibung Schritt-für-Schritt-Anleitungen in Form von Bildern. Insgesamt gibt es sehr viele tolle Fotos. In den Rezepten sind die Zutaten und zusätzlich das benötigte Equipment aufgeführt. Ebenfalls gibt es zu jedem Rezept einen Tipp, zum Beispiel zur Verarbeitung. Am Ende des Rezeptes gibt es noch Ideen, wie man die Süßigkeit präsentieren kann oder schön verpacken kann. Ab und zu gibt es auch Varianten. Die Rezepte reichen von Pralinen und Schokolade über Bonbons bis hin zu Brausepulverufos. Teilweise sind die Rezepte ganz schön aufwendig, aber das Ergebnis ist einfach toll. Am Ende gibt es noch Tipps und Tricks zum Arbeiten und zum Equipment. Ein tolles Buch, das sich auch super für Anfänger eignet und in dem die Rezepte sehr gut beschrieben sind.

Lesen Sie weiter

Selbstgemachte Geschenke für Hobby-Köche

Von: Brigitte Marquart

22.10.2016

Selbstgemachte Geschenke sind momentan angesagt und so habe ich kürzlich ein Geburtstagsgeschenk mitgebracht, welches in meiner Küche entstanden ist. Das Kochbuch "Meine kleine Naschboutique - Süßigkeiten selber machen und verschenken" habe ich - Achtung Ironie - selber geschenkt erhalten. Allerdings war der Schenkenden bewusst, dass ich gerne Selbstgemachtes verschenke. Das Buch selber ist eher für Anfänger und Hobby-Köche interessant, denn es kommt zwar mit 16 interessanter Rezepte mit Pralinen, Tafelschokolade und Bonbons daher, aber die sind allerdings doch ziemlich simpel. Das ist nicht zwingend negativ und vor allem Kochmuffel dürften die ausführlichen und mit Bildanleitung erklärten Rezepte doch mal in die Küche locken.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen