VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Möbel aus Holzpaletten Schnell und einfach hergestellt

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 9,99 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch, Pappband ISBN: 978-3-8094-3448-1

Erschienen: 20.07.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Alles paletti!

Möbel, die einzigartig sind? Die können Sie sich für viel Geld vom Schreiner anfertigen lassen. Es geht aber auch ganz anders: Holzpaletten bieten das ideale Ausgangsmaterial, um selbst ein praktisches und schönes Möbelstück zu bauen. Und Sie müssen dazu weder ein Fachmann sein noch einen Maschinenpark zur Verfügung haben: Mit den Anleitungen in diesem Buch gelingt es auch Anfängern, ein Gartenbuffet, eine Sitzbank mit Stauraum, ein Regal und andere Möbel zu bauen.

Benjamin Busche (Autor)

Benjamin Busche war schon als Kind begeistert von der Arbeit in der Tischlerwerkstatt seines Vaters. Später orientierte er sich mehr in die handwerklich-künstlerische Richtung und erlernte den Beruf des Schriftsetzers. Doch auch die Tischlerwerkstatt des Vaters lässt ihn bis heute nicht los und so baut und restauriert er neue und alte Möbel in seiner Freizeit. Auch sein Drang, sich natürlich aus dem eigenen Garten zu ernähren und seinen Gemüsegarten zu bewirtschaften, wurde ihm praktisch in die Wiege gelegt. Seine Neugier an allem Neuen und Schönen trieb ihn immer wieder in die Welt hinaus, so dass er inzwischen ein exzellenter Kenner aller mitteleuropäischen Naturschutzgebiete ist.

Gebundenes Buch, Pappband, 80 Seiten, 19,0 x 24,0 cm
durchgehend farbig bebildert

ISBN: 978-3-8094-3448-1

€ 9,99 [D] | € 9,99 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Bassermann

Erschienen: 20.07.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Sehr gute Einführung, super erklärte, schöne Anleitungen, die leicht nachzuarbeiten sind

Von: huckleberryfriendz Datum: 27.05.2016

https://huckleberryfriendz.wordpress.com/2016/05/27/sehr-gute-einfuehrung-super-erklaerte-schoene-anleitungen-die-leicht-nachzuarbeiten-sind/

Benjamin Busche erklärt, wie man Möbel aus Holzpaletten selber preiswert herstellen kann und so ganz individuelle, persönliche Möbelstücke erhält.

Schon in der Einleitung werden die benötigte Werkzeuge vorgestellt, auf Material wie Holzpaletten, Kanthölzer, Weinkisten, Holzschutzfarben u.m. Eingegangen. Ein wichtiger Punkt hierbei war für mich die Betrachtung der Euro- und Einwegpaltten, besonders der Hinweis auf die Zertifizierung nach IPPC-Standard, ohne den ich überhaupt nicht an Pilzschutzmittel oder andere giftige Substanzen, Holzwurm oder Larven des Holzbocks gedacht hätte, obwohl ich sonst auf solche Punkte achte. Sehr ausführlich und tatsächlich idiotensicher wird die Verabeitung erklärt, wofür ich als absolute Nichtheimwerkerin sehr dankbar bin; toll finde ich auch die vielen Fotos dazu.

Nach der Einleitung folgen auf ca. 60 Seiten die bis ins Detail gut erklärten Projekte, die auch wieder mit vielen Fotos aufwarten. Sehr gut gefällt mir auch, dass die Materialliste
farbig unterlegt wurde, so dass sie direkt auffällt. Im Buch enthalten sind die Anleitungen für Couchtische, ein Sideboard, ein TV-Board, eine Sitzbank mit Stauraum, einen Strandkorb, ein Jugendbett mit seitlicher Ablage am Kopfende, ein Gartenbuffet, Wandregale und eine Garderobe; meine Highlights sind der Strandkorb und das Gartenbuffet.

Fazit: Sehr gute Einführung, super erklärte, schöne Anleitungen, die leicht nachzuarbeiten sind.

Das kann man alles aus Paletten bauen?? Tolle Modelle zum einfachen nachbauen!

Von: W. Christoph  aus Liebenburg Datum: 07.04.2016

www.rosalies-castle.de


Das Buch sollte jeder DIY Liebhaber wirklich im Bücherregal haben! Es finden sich wirklich gut nachzubauende Stücke, die sehr ansprechend aussehen und mit ein wenig Geschick und genügend Holzpaletten selber hergestellt werden können.
Das Buch beginnt mit einem ausführlichen Einstieg. Hier wird erläutert, um welche Paletten es sich genau handelt den nicht jede Palette, die man findet oder kaufen kann, ist auch automatisch die richtige. Außerdem ist auch ein ausführliches Kapitel dem benötigten Werkzeug gewidmet. Hier wird der Profibastler sicher schmunzeln, aber der, der sich das erste Mal an so ein Projekt wagt, kommt hier doch aus Unwissenheit (nicht Unfähigkeit!) an seine Grenzen. Und wie heißt es doch so schön; Vorbereitung ist die halbe Arbeit.
Es werden einige tolle Projekte vorgestellt, und diese sind auch über mehrere Seiten jeweils ganz genau beschrieben. Auch Menschen die sonst nicht so geübt sind in diesem Bereich können sich hier getrost an den Selberbau seiner Möbel machen.
Besonders gefallen hat mir vor allem der Strandkorb, der wird in Kürze als Bauprojekt bei uns an der Reihe sein und macht sich bestimmt ganz toll auf unserer Terrasse.
Aber auch viele andere Sachen wie der Couchtisch mit Glasplatte und Rollen oder das Bett sind einfach unglaublich! Mit Fantasie und etwas Mut werden hier ganz eigene und vor allem nach eigenem Wunsch hergestellte Möbelstücke, die sonst keiner zu Hause hat. Und wer denkt, das seien doch „Jaffamöbel“, dem sei gesagt: niemals! Die Sachen sind im Moment der Mega Trend und gehören in jedes Haus.
Fazit:
Ein tolles Buch mit vielen umsetzbaren Möbelstücken. Egal ob für die trendige Miniwohnung oder den Familienhaushalt – hier sollte nahezu jeder fündig werden. Besonders einprägsam war für mich auch der Hinweis, dass man die Paletten doch bitte nicht von der nächsten Baustelle „mausen“ solle – na wer käme den auf so eine Idee??!!
In jedem Fall eine klare Kaufempfehlung!

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors