Neue Low-Budget-Häuser

Bauen unter 225.000 Euro

(1)
Hardcover
49,99 [D] inkl. MwSt.
51,40 [A] | CHF 68,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Der perfekte Ratgeber fürs eigene Sparhaus

Günstig und gut bauen für wenig Geld – geht das überhaupt ? Diese oft gestellte Frage ist dann eindeutig mit Ja zu beantworten, wenn das Hausbauprojekt so umsichtig in Angriff genommen wird wie bei den Beispielen dieses Buchs. Der kostengünstige Hausbau kann nur mit einem stimmigen und konsequent verfolgten Planungs- und Ausführungskonzept gelingen. Jedes Projekt bleibt mit seinen Gesamtkosten brutto – von der Aushebung der Baugrube bis zum letzten Pinselstrich – unter 225.000 Euro, inklusive aller Honorare, Nebenkosten und der Mehrwertsteuer. Und vorgestellt werden hier nicht etwa »kleine Hütten«, sondern vollwertige Einfamilienhäuser, zum Teil sogar energetisch überdurchschnittlich effiziente Gebäude.

»Neue Low-Budget-Häuser« ist der perfekter Ratgeber fürs kostengünstige Bauen – für große und kleine Familien sowie Paare, die das Wagnis »eigenes Haus« bisher gescheut haben!

»Die 20 Bauten sind überzeugend ausgewählt, und ein Einführungskapitel zeigt anschaulich die Sparpotentiale auf.«

Häuser, Nr.6/10

Hardcover mit Schutzumschlag, 160 Seiten, 21,5 x 28,0 cm
Mit 192 Farbabbildungen und 61 Grundrissen
ISBN: 978-3-421-03596-7
Erschienen am  27. September 2010
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Architekten meisten sehr teuer

Von: Julian aus Berlin

01.06.2018

Im Buch werden viele wertvolle Tipps, wie man kostengünstig ein Haus bauen kann, erläutert. Ich finde, dass die Zusammenarbeit zwischen Bauherr und Architekt kostensparend sein kann. Man darf allerdings nicht vergessen, dass viele Architekten sehr kostenintensiv sind. Ich selbst habe sehr viele Angebote eingeholt und musste leider mit großem Entsetzen feststellen, dass ich sie mir nicht leisten konnte. Ich bin daher gerade dabei einen Studenten zu fragen mir ein Angebot zu erstellen. Im Großen und Ganzen bin ich aber sehr zufrieden mit dem, nur fand ich den Tipp mit dem Architekten nicht richtig.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

THOMAS DREXEL ist nicht umsonst einer der beliebtesten Architektur-Autoren und -Fotografen des deutschsprachigen Raums. So gelingt es ihm immer wieder, die Objekte seines Interesses von ihrer schönsten und überraschendsten Seite zu zeigen. Nach mehreren Jahren Tätigkeit in einem Architekturbüro beschäftigt er sich heute am liebsten mit den Themen Bauen, Wohnen und Renovieren. Wenn er nicht gerade auf Recherchereisen ist, lebt und arbeitet er in Augsburg und Friedberg.

Zur AUTORENSEITE

Pressestimmen

»Die Projekte in Drexels Buch zeigen, was für unterschiedliche Häuser man mit einem begrenzten Budget erschaffen kann.«

dapd Nachrichtendienste, 18.02.2011

»Der Ratgeber fürs Sparhaus.«

Passauer Neue Presse, 11.11.2010

»Ein Ratgeber für alle, die kosteneffizient bauen wollen.«

Das Einfamilienhaus, Nr.1/2011

»Der perfekte Ratgeber.«

Bi_Ausschreibungsblatt, 07.10.2010