,

Persönlichkeiten statt Tyrannen

Oder: Wie junge Menschen in Leben und Beruf ankommen

Hardcover
17,95 [D] inkl. MwSt.
18,50 [A] | CHF 25,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Wenn die »Tyrannen« erwachsen werden

- Wie Jugendliche nachreifen und im Berufsleben Fuß fassen können
- Hilfen für Eltern, Lehrer, Arbeitgeber, Berufsbildungseinrichtungen
- Die logische Weiterentwicklung der erfolgreichen Vorläuferbände
- Die fruchtbare Zusammenarbeit zweier Fachleute, die sich perfekt ergänzen

Die jungen Menschen werden größer, die Probleme von Tyrannei verändern sich. Der dritte Band aus der Werkstatt des Michael Winterhoff befasst sich mit Jugendlichen an der Schwelle zum Erwachsensein. Dazu hat Winterhoff die Psychologin und Personalerin Isabel Thielen ins Boot geholt. Gemeinsam erarbeiten die beiden auf der Basis ihrer jeweiligen Kern- und Feldkompetenz Ansätze und Verfahrensweisen, mit denen psychisch nicht entwickelte Heranwachsende für die Anforderungen im Berufsleben fit gemacht werden können. Die Fallbeispiele kommen direkt aus dem Arbeitsleben (Bewerbungsgespräche, alltägliche Bürosituationen, Vorfälle im Betrieb, Berufsschulerlebnisse) bzw. aus dem Beziehungsalltag von Eltern und heranwachsenden Jugendlichen.
Ein konstruktiver Ratgeber, der die Thesen von Michael Winterhoff weiterentwickelt und in den Teilbereich der Arbeitspsychologie transferiert. Ein Muss für jeden Betrieb und alle, die mit heranwachsenden Jugendlichen Probleme haben.


Hardcover mit Schutzumschlag, 189 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-579-06867-1
Erschienen am  15. März 2010
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Dr. Michael Winterhoff, geboren 1955, Dr. med., ist Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie Psychotherapie in Bonn. In seinen bisherigen sehr erfolgreichen Büchern analysiert er gesellschaftliche Entwicklungen mit Schwerpunkt auf den gravierenden Folgen veränderter Eltern-Kind-Beziehungen für die psychische Reifeentwicklung junger Menschen und bietet Wege aus diesen Beziehungsstörungen an. Winterhoff lebt und arbeitet in Bonn.

www.michael-winterhoff.com

Zur AUTORENSEITE

Dr. Isabel Thielen, geboren 1971, ist Personalleiterin in einem großen Medienunternehmen und arbeitet freiberuflich als Business Coach und Mediatorin in München.

Dr. Michael Winterhoff, geboren 1955, ist verheiratet und hat zwei Kinder. Er studierte Humanmedizin in Bonn. Seit 1988 praktiziert er als Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie in einer Gemeinschaftspraxis. Er ist Initiator eines Kinderheimes.

Carsten Tergast wurde 1973 in Leer/Ostfriesland geboren. Nach einer Lehre als Sortiments-Buchhändler absolvierte er ein Literatur- und Medienwissenschaftsstudium in Paderborn und arbeitete als freier Mitarbeiter des Westfalen-Blatts, sowie als Redakteur und Chef vom Dienst beim Branchenmagazin BuchMarkt. Seit Ende 2005 ist er freiberuflicher Journalist, Autor und Texter für verschiedene Print- und Online-Publikationen.

Zur AUTORENSEITE

Events

16. Jan 2019

"Die Wiederentdeckung der Kinderheit - Wie wir unsere Kinder glücklich und lebenstüchtig machen"

19:00 Uhr | Appenweier | Lesungen & Events
SOS Kinderseele | Die Wiederentdeckung der Kindheit | Mythos Überforderung

24. Jan 2019

Ibbenbürener Schulgespräche

19:00 Uhr | Ibbenbüren | Lesungen & Events
SOS Kinderseele | Die Wiederentdeckung der Kindheit | Mythos Überforderung

07. Mär 2019

Vortrag

19:00 Uhr | Kaltenkirchen | Lesungen & Events
SOS Kinderseele | Die Wiederentdeckung der Kindheit | Mythos Überforderung

04. Apr 2019

Vortrag

19:30 Uhr | Essen | Lesungen & Events
SOS Kinderseele | Die Wiederentdeckung der Kindheit | Mythos Überforderung

08. Mai 2019

Vortrag

20:00 Uhr | Pfullingen | Lesungen & Events
SOS Kinderseele | Die Wiederentdeckung der Kindheit | Mythos Überforderung

Links

Weitere Bücher der Autoren