(Hrsg.), (Hrsg.)

Picasso: Das späte Werk.

Aus der Sammlung Jacqueline Picasso

HardcoverDEMNÄCHST
39,00 [D] inkl. MwSt.
40,10 [A] | CHF 51,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Letzte Jahre eines Jahrhundertkünstlers

Pablo Picasso (1881-1973) gilt als Erneuerer der Kunst im 20. Jahrhundert. In Malerei, Skulptur, Graphik und Keramik setzte er neue Maßstäbe. Weniger bekannt ist sein Schaffen in den letzten zwei Jahrzehnten seines Lebens, als Picasso von seiner Frau Jacqueline mehr Bildnisse schuf als je zuvor von einem anderen Modell. "Picasso. Das späte Werk" zeigt Vielfalt und Reichtum dieser Periode. Sie zeigt auch seine beständige Innovationskraft in der Darstellung der menschlichen Figur. In bislang kaum publizierten Werken aus der Sammlung Jacqueline Picasso lässt sich nachvollziehen wie der Maler seine grundlegenden Themen weiterentwickelte: Akt, Portrait, Stierkampf und die Auseinandersetzung mit den Alten Meistern. Die Beiträge untersuchen die Reaktion Picassos auf die Pop Art, die Rolle der Musik im Spätwerk, die psychoanalytische Dimension von Picassos Verfahren und die Rezeption des späten Werks.


Hardcover mit Schutzumschlag, 248 Seiten, 24,0 x 30,0 cm, 200 farbige Abbildungen
ISBN: 978-3-7913-5810-9
Erscheint am 08. März 2019

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Ortrud Westheider ist Direktorin des Museums Barberini in Potsdam.

Michael Philipp ist Chefkurator am Museum Barberini in Potsdam.

Michael Philipp
Ortrud Westheider

Events

17. Nov. 2018 17. Feb. 2019

Farbe und Licht. Der Neoimpressionist Henri-Edmond Cross

Potsdam | Ausstellungen
Farbe und Licht

17. Nov. 2018 17. Feb. 2019

Götter des Olymp

Potsdam | Ausstellungen
Götter des Olymp

09. März 2019 16. Juni 2019

Picasso. Das späte Werk. Aus der Sammlung Jacqueline Picasso

Potsdam | Ausstellungen
Picasso: Das späte Werk.

13. Juli 2019 06. Okt. 2019

Wege des Barock.

Potsdam | Ausstellungen
Wege des Barock

Weitere Bücher der Autoren

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich