VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

,

Pierre, der Irrgarten-Detektiv, jagt Mr. X

Mit Illustrationen von Ic4design

Ab 6 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 19,99 [D] inkl. MwSt.
€ 20,60 [A] | CHF 27,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch, Pappband ISBN: 978-3-7913-7314-0

Erschienen:  25.09.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Die Jagd nach Mr. X geht weiter! Hilf Pierre, dem berühmten Irrgarten-Detektiv, durch die fantastischen Labyrinthe von New Maze City. Pierre und seine Freundin Carmen sind mit Detektivkollegen auf eine Kreuzfahrt eingeladen. Aber auch Mr. X, der Phantomdieb, befindet sich an Bord – und er hat einen skrupellosen Plan: Er will mit dem Schiff nach New Maze City und dort den Würfel von der Spitze des Empire Maze Building stehlen. Gelingt sein Coup, erlöschen alle Lichter der Stadt. Und das an Weihnachten! So weit darf es nicht kommen! Meistere mit Pierre erfolgreich die Herausforderungen, damit er Mr. X fangen kann. Halte den Phantomdieb auf!

Ic4design (Autor, Illustrator)

Ic4design ist ein Illustratoren-Zusammenschluss mit Sitz in Hiroshima, Japan. Gegründet von Hirofumi Kamigaki, wurden sie 2009 unter die besten 200 Illustratoren weltweit gewählt.

Aus dem Englischen von Birgit Franz
Originaltitel: Pierre the Maze Detective: The Mystery of the Empire Maze!
Originalverlag: Laurence King

Mit Illustrationen von Ic4design

Gebundenes Buch, Pappband, 36 Seiten, 26x35
durchgehend illustriert

ISBN: 978-3-7913-7314-0

€ 19,99 [D] | € 20,60 [A] | CHF 27,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Prestel junior

Erschienen:  25.09.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Pierre, der Irrgarten-Detektiv, jagt Mr. X

Von: Sandra Datum: 17.01.2018

familien-zauber.de/

Schon das erste Buch von Pierre, dem Irrgarten-Detektiv haben meine beiden Jungs verschlungen. Nun gibt es endlich den 2. Teil und auch das Buch ist wieder richtig toll geworden.

Der Aufbau ist identisch mit dem ersten Buch. Pierre jagt wieder Mr. X durch verschiedene Labyrinthe. Diesmal möchte Mr. X den Würfel von der Spitze des Empire Maze Building stehlen. Pierre hat auch wieder Unterstützung von Carmen, seiner Freundin und von Mazey, dem Irrgarten-Hund.
Das Buch ist wie ein Spiel aufgebaut:
1.Auf jeder Doppelseite gibt es den Startpunkt. Von da aus sucht man sich den Weg durch den Irrgarten. Dies ist nicht immer so einfach, weil verschiedene Personen oder Gegenstände den Weg versperren. Direkt neben dem Ziel befindet sich Mr. X.
2.In jedem Irrgarten muss ein Rätsel von Mr. X gelöst werden, außerdem gibt es Zusatzaufgaben von anderen Figuren.
3.In den Irrgärten sind goldene Sterne, rote Pokale, grüne und rote Schatzkisten und andere Dinge versteckt.
4.Man darf in dem Irrgarten nur dort laufen, wo genügend Platz ist. Wenn es mehrere Wege gibt, muss der kürzeste Weg genommen werden.
5.Einigen Seiten sind Rätselseite, dort gibt es kleinere Labyrinthe und Zusatzaufgaben, die muss man lösen bevor man auf die nächste Seite geht.
Das Buch ist für Kinder ab 6 Jahren empfohlen. Meine Mäuse lieben es und suchen stundenlang verschiedene Dinge. Einige Dinge oder Personen tauchen auf jeder Seite auf, wie zum Beispiel ein Eisbär oder einen roten Ninja.
Wir sind sehr begeistert und können es mit gutem Gewissen weiterempfehlen :)

Spaß für Jung und Alt

Von: Buchkatzen Datum: 11.12.2017

buchkatzen.weebly.com/

Als Kind habe ich immer gerne Puzzle betrachtet, die Wimmelbild-Motive zeigen. Beim Durchblättern dieses Buches kamen sofort Kindheitserinnerungen in mir hoch.
Dies ist bereits der dritte Band von Pierre, dem Irrgarten-Detektiv. Doch der zweite lässt sich ohne Vorkenntnisse problemlos betrachten und verstehen. Zunächst ist mir die Größe dieses Buches positiv aufgefallen. Es hat ein ziemlich großes Format, sodass ich häufig gestaunt habe, wieviel Aufwand die Illustrationen gemacht haben müssen, da sie voller kleiner Details stecken. Es gibt überall Dinge zu entdecken und ich wette man hat nie alles gesehen.
In diesem Wimmelbuch geht es um Pierre, einen berühmten Detektiv, der den geheimnisvollen Mr. X jagen soll. Dieser möchte den Würfel von der Spitze des des Empire Maze Buildings, einem Wolkenkratzer, klauen. Und dabei müssen wir ihm helfen. Unsere Hauptmission ist also, nach einer am Anfang des Buches beschriebenen Anleitung, in jedem Bild das Hauptlabyrinth zu meistern, um schlussendlich zu Mr. X zu kommen. Doch wie bereits erwähnt platzen die Bilder vor Details und um systematisch alles zu erkunden, gibt es auf jeder Doppelseite noch kleine „Nebenmissionen“, bei denen man bestimmte Dinge suchen muss.
Fazit: Ein super detailreiches Wimmelbuch, das so schnell nicht langweilig wird. Macht auch alleine Spaß, aber ist mit anderen zusammen nochmal spannender.
5 von 5 Pfoten

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autoren