VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Sauerteig Glück vermehrt sich in vier Tagen

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 29,95 [D] inkl. MwSt.
€ 30,80 [A] | CHF 41,50*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch, Pappband ISBN: 978-3-421-04095-4

Erschienen:  16.04.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Was tun, wenn der Akku leer ist? Wenn ein Wochenende nicht reicht, um neue Kraft zu schöpfen? Die Lösung heißt Sauerteig und liegt in einem leeren Marmeladenglas. Man gibt Mehl, Wasser und Geduld hinein und bald fängt das Ganze an zu blubbern. Wir füttern den Sauerteig, er lehrt uns, Brote zu backen. Köstliche Brote, die jeder kann und jeder mag. Es steckt nämlich eine Glücksformel im Sauerteig. Leicht anwendbar und überall erhältlich. Kostenloses, großes Glück im Glas!

„Glück vermehrt sich in vier Tagen“ ist kein leeres Versprechen. Es ist ein Statement. Unser Buch nimmt die Leser mit auf eine Reise zusammen mit einem Gläschen Sauerteig quer durch Europa bis in die USA und lässt Menschen erzählen, denen der Sauerteig zu Glück verholfen hat. Es ist ein Buch mit emotionalen Geschichten, voll mit Rezepten für Einsteiger und Tipps, die aus Anfängern Sauerteigfans machen. Sauerteig ist Glück, das sich vermehrt. Und es braucht nur vier Tage dazu.

»Jede Menge Inspiration rund um Brotbacken mit Liebe und Geduld.«

Westwing Home & Living (18.04.2018)

Martina Goernemann (Autorin)

Martina Goernemann ist Journalistin und Autorin. In ihren Büchern schreibt sie erfolgreich über die einfachen Dinge des Alltags. Dinge, die das Zeug haben, uns glücklich zu machen. Als RAUMSEELE bloggt sie täglich über das Leben mit Ecken und Kanten und das, was unseren Alltag ein bisschen runder macht. Das Buch vom Sauerteig, „Glück vermehrt sich in vier Tagen“, ist ihr siebtes Buch. Die Fotos darin stammen von Barbara Simon.

»Jede Menge Inspiration rund um Brotbacken mit Liebe und Geduld.«

Westwing Home & Living (18.04.2018)

»Sauerteig ist eine Lebensphilosophie im Glas.«

Lustaufbrot.de (28.05.2018)

Gebundenes Buch, Pappband, 192 Seiten, 23,0x26,0
Mit ca. 200 Farbfotos

ISBN: 978-3-421-04095-4

€ 29,95 [D] | € 30,80 [A] | CHF 41,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: DVA Bildband

Erschienen:  16.04.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Ein Backbuch, das zu Herzen geht!

Von: Meine Torteria Datum: 19.07.2018

https://meinetorteria.de

Dieses Buch ist mehr als nur ein Backbuch. Es hat mich regelrecht in seinen Bann gezogen mit den liebevollen Geschichten.

Wer auf der Suche nach einer reinen Ansammlung von Rezepten ist, der ist hier falsch. Wer aber Hintergrundwissen und Geschichten von "drumherum" mag, der wird das Buch lieben. Und Rezepte sind auch noch drin. ❤️❤️

Ein echtes Schätzchen

Von: Missappledome Datum: 09.07.2018

missappledome.wordpress.com

Inhalt:
Was tun, wenn der Akku leer ist? Wenn ein Wochenende nicht reicht, um neue Kraft zu schöpfen? Die Lösung heißt Sauerteig und liegt in einem leeren Marmeladenglas. Man gibt Mehl, Wasser und Geduld hinein und bald fängt das Ganze an zu blubbern. Wir füttern den Sauerteig, er lehrt uns, Brote zu backen. Köstliche Brote, die jeder kann und jeder mag. Es steckt nämlich eine Glücksformel im Sauerteig. Leicht anwendbar und überall erhältlich. Kostenloses, großes Glück im Glas!

„Glück vermehrt sich in vier Tagen“ ist kein leeres Versprechen. Es ist ein Statement. Unser Buch nimmt die Leser mit auf eine Reise zusammen mit einem Gläschen Sauerteig quer durch Europa bis in die USA und lässt Menschen erzählen, denen der Sauerteig zu Glück verholfen hat. Es ist ein Buch mit emotionalen Geschichten, voll mit Rezepten für Einsteiger und Tipps, die aus Anfängern Sauerteigfans machen. Sauerteig ist Glück, das sich vermehrt. Und es braucht nur vier Tage dazu.



Meine Meinung:

Dieses Buch ist nicht nur eine Sammlung toller, außergewöhnlicher Sauerteigrezepte, die gelingen – nein es ist eine Liebeserklärung, eine Ode an den Sauerteig:-) Auf 190 Seiten werden Geschichten rund um interessante Menschen aus der ganzen Welt und deren Lieblingsrezepte – teilweise echte Schätzchen- erzählt. Dabei bleibt es immer kurzweilig und macht Lust direkt den ersten Sauerteig anzusetzen. Es gibt Tipps und Tricks und eigentlich alles erdenkliche Wissen kompakt geliefert. Da bleiben keine Fragen offen.

Abgerundet wird dieses tolle Buch mit schönen Bildern, die auch den Augen eine wahres Festmahl bieten.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin