VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

,

Say it with Flowers! Viennese Flower Painting from Waldmüller to Klimt

Sprache: Englisch

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 39,00 [D] inkl. MwSt.
€ 40,10 [A] | CHF 51,50*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch (engl.), Pappband ISBN: 978-3-7913-5792-8

DEMNÄCHST
Erscheint:  26.06.2018

Weitere Ausgaben: Gebundenes Buch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

A story of artistic transformation

In this breathtaking book, richly illustrated chapters explore different artists’ takes on floral paintings. Outstanding Viennese artists, from Ferdinand Georg Waldmüller to Gustav Klimt, tested their skills by painting opulent floral works. Readers will learn how the depiction of flowers in this period echoed the evolution of painting styles as artists liberated themselves from formal techniques, how women, excluded from painting academies, turned to flowers as a means of expression and emancipation, and how modern artists are influenced today by floral masterpieces of the past. Additional chapters examine the role of the sunflower in particular and the role of orientalism in the Biedermeier period, while brief essays on porcelain painting and botany provide additional perspectives. Generously illustrated, this wide-ranging and informative history offers a veritable bounty of floral delights.

Rolf H. Johannsen (Autor)

Rolf H. Johannsen ist seit September 2013 als Kurator im Belvedere tätig.


Stella Rollig (Autorin)

STELLA ROLLIG ist seit Januar 2017 Generaldirektorin und wissenschaftliche Geschäftsführerin des Belvedere. Von 2004 bis 2016 leitete die Ausstellungsmacherin das LENTOS Kunstmuseum Linz. Neben ihrer kuratorischen Tätigkeit lehrte Stella Rollig an zahlreichen Instituten.

Gebundenes Buch (engl.), Pappband, 216 Seiten, 23,5 x 30,0 cm, 200 farbige Abbildungen

ISBN: 978-3-7913-5792-8

€ 39,00 [D] | € 40,10 [A] | CHF 51,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Prestel

DEMNÄCHST
Erscheint:  26.06.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autoren