,

Schattenwald-Geheimnisse - Wald der tausend Augen

Band 1

Mit Illustrationen von Timo Grubing
Ab 8 Jahren
(1)
Hardcover
8,99 [D] inkl. MwSt.
9,30 [A] | CHF 12,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Fantastischer Lesespaß für Mädchen und Jungs

An ihrem zehnten Geburtstag erfährt Sophie von ihrem Großvater ein unglaubliches Geheimnis: Im Wald hinter ihrem Haus liegt die magische Pforte in die Schattenwelt verborgen. Und sie ist die neue Wächterin dieses geheimen Portals, das die gefährlichen Schattenwesen – die Tintenkappenkobolde, Sumpfschrecke und Fledermauselfen – davon abhält, in ihre Welt einzudringen und Unheil über die Menschen zu bringen. Doch wird sie dieser schwierigen Aufgabe gewachsen sein?

Der magische Schlüssel, der das geheime Portal in die Schattenwelt verschließt, wurde gestohlen! Nun ist es Sophies Aufgabe, ihn zurückzuerobern. Was allein die Wächter wissen: Der Schlüssel kann das Tor nur öffnen, wenn einer von sechs Juwelen, die irgendwo in der Menschenwelt versteckt sind, in seinem Griff sitzt. Doch als Sophie und ihr Freund Sam von gefährlichen Kobolden angegriffen werden, vergisst sie alle Vorsicht und verrät im Zorn dieses Geheimnis an den fiesen Koboldkönig Ug. Nun wissen auch die Schattenwesen, worin die Magie des Schlüssels liegt, und eine atemlose Jagd beginnt …

"Eine wirklich gelungene Fantasie-Geschichte, die Lust auf mehr macht."

Hamburger Morgenpost (08. März 2012)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Bettina Spangler
Originaltitel: Sophie and the Shadow Woods 1 - The Goblin King
Originalverlag: HarperCollins UK
Mit Illustrationen von Timo Grubing
Hardcover, Pappband, 128 Seiten, 15,5 x 21,0 cm
Mit s/w Illustrationen und Farbtableau
ISBN: 978-3-570-15368-0
Erschienen am  27. Februar 2012
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Schattenwald-Geheimnisse

Leserstimmen

Ein wirklich gelungener Auftakt zu einer spannenden Fantasie-Reihe!

Von: Bettina Rühmers aus Bad Salzdetfurth

14.06.2014

Klappentext: Sophie erfährt an ihrem zehnten Geburtstag ein unglaubliches Geheimnis: Sie ist die neue Wächterin des Schlüssels zum Tor der in die Schattenwelt. Dort leben unheimliche Wesen - Tintenkappenkobolde, Sumpfschrecke, Fledermaus-Elfen und Nebelzwerge. Doch dann wird der Schlüssel von einem fiesen Koboldkönig Ug gestohlen. Und damit ist das Schlimmste eingetreten, was einem Wächter passieren kann. Zum Glück ist Sophies bester Freund Sam an ihrer Seite. Wird es den beiden Kindern gelingen, sich im Kampf gegen Ug zu behaupten und den Schlüssel zurückzuerobern? Zum Inhalt: Sophie verbringt ihre Nachmittage am liebsten mit Wettrennen, Skateboard fahren, Taekwondo-Unterricht und ihrem besten Freund Sam. Ihr Berufswunsch: Stuntfrau beim Film. Sophie ist anders als die meisten Mädchen. Doch ihr Großvater, bei dem sie und ihr Zwillingsbruder Anthony die Ferien verbringen, weil ihre Eltern beruflich im Ausland sind, weiß trotzdem nicht viel mit Sophie anzufangen, denn schließlich ist sie ein Mädchen. Er verbringt seine Zeit lieber mit Anthony. Auch wenn Sophie versucht es sich nicht anmerken zu lassen, ist sie doch enttäuscht. Doch sie bekommt ihre Chance ihrem Großvater zu beweisen, was in ihr steckt. An ihrem 10. Geburtstag ändert sich alles! Sophie wird beim Auspacken ihrer Geburtstagsgeschenke plötzlich von einem heftigen Schwindel erfasst und fällt in Ohnmacht. Ihr Großvater trägt sie in ihr Zimmer und dort erfährt sie von ihrem Großvater ein großes Geheimnis. Er eröffnet ihr eine Welt, an die sie bisher nicht geglaubt hätte: die Welt der Schattenwesen. Dort leben unheimliche Wesen - Tin-tenkappenkobolde, Sumpfschrecke, Fledermaus-Elfen und Nebelzwerge. Die Welt der Schattenwesen ist durch eine Pforte von der Welt der Menschen getrennt. Von nun an ist Sophie die Wächterin dieser Pforte, so wie ihr Großvater es seit seinem 10. Geburtstag war. Doch leider hat Sophie sich den Schlüssel für die Pforte zur Welt der Schattenwesen von dem Koboldkönig Ug klauen lassen. Sie muss alles tun, um den Schlüssel zurück zu bekommen, damit die Schattenwesen es nicht schaffen in die Welt der Menschen einzudringen. Es beginnt eine spannende Jagd… Meine Meinung: Mein Sohn und ich haben mit Schattenwald Geheimnisse eine neue spannende und fesselnde Fantasie-Reihe für uns entdeckt! Schattenwald Geheimnisse – Wald der tausend Augen ist ein wirklich gelungener Auftakt zu einer spannenden Fantasie-Reihe! Auch ich, als Erwachsene habe meine Freude an dieser Reihe gefunden und möchte wissen wie die Geschichte weiter geht. Gleich morgen werde ich den nächsten Band bestellen. Die beiden Protagonisten Sophie und Sam sind unheimlich sympathisch und ich denke, Kinder können sich gut mit ihnen identifizieren. Sophie und Sam sind keine Superhelden, denn auch ihnen passieren so einige Patzer. Aber sie schaffen es gemeinsam den Herausforderungen zu trotzen und geben sich nicht so schnell geschlagen. Der Schreibstil ist durch die relativ große Schrift, die einfache Sprache und die kurzgehaltenen Sätze gut lesbar für Kinder ab 8 Jahren. Ein rundum gelungenes Buch, das junge Leser sicher begeistern wird und sie zum Lesen anregt!! Aber wie schon geschrieben, begeistert es nicht nur junge Leser… Fazit: Von mir eine klare Leseempfehlung mit fünf von fünf Sternen!!!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Linda Chapman, geboren 1969 in Liverpool, gehört zu den erfolgreichsten englischen Kinderbuchautorinnen. Ihren größten Erfolg in Deutschland feierte sie mit der Serie "Sternenschweif". Sie lebt mit ihrem Mann, drei Kindern und zwei Hunden in einem kleinen Dorf in Leicestershire.

Lee Weatherly wurde in Little Rock, Arkansas, geboren und lebt seit 1995 in England. Sie arbeitete in vielen verschiedenen Jobs, bevor sie sich ihren Traum erfüllte und begann, Kinderbücher zu schreiben. Lee Weatherly lebt heute mit ihrem Mann, ihrem getigerten Kater Bernard und vielen tausend Büchern in Hampshire.

Die Reihe "Schattenwald-Geheimnisse" haben sie gemeinsam entwickelt und geschrieben.

Zur AUTORENSEITE

Timo Grubing, geboren 1981, studierte Illustration an der FH Münster und lebt seit seinem Diplom 2007 wieder in seiner Geburtsstadt Bochum. Als freier Illustrator ist er in den verschiedensten Bereichen tätig: Er bebildert Kinder- und Schulbücher, Spiele und arbeitet regelmäßig für Magazine und Agenturen.

zum Illustrator

Zitate

"Der gut lesbare Schreibstil, die anschauliche Erzählweise und ein spanneder Plot machen den Auftakt zur neuen Fantasy-Reihe für Kids absolut lesenswert."

Rundschau (21. März 2012)

"Auftakt einer spannenden Fantasy-Reihe."

Kölnische Rundschau (30. März 2013)

"Mir hat das Buch sehr gut gefallen und ich empfehle es Kindern ab acht Jahren." (Ferdinand, 10)

Berliner Morgenpost (06. Oktober 2012)

„Junge Fantasyfans kommen mit dieser neuen Reihe auf ihre Kosten.“

Ostthüringer Zeitung (04. August 2012)

"Ein Kinderbuch mit fantastischen Elementen, in dessen Mittelpunkt ein starkes Mädchen steht."

"Wir garantieren: Dieses Buch legt ihr erst aus der Hand, wenn ihr es durchgelesen habt."

Westfalenpost (22. Mai 2012)

"Eine spitze Geschichte!"

Spick / Clarissa (9 Jahre) (01. Januar 2014)

"Das Buch ist spannend und das richtige für Fantasie-Fans. Ich sag: Einfach lesen! Sehr gut!"

Steven (10) auf Kika-Text (10. Juli 2012)

"Eine wirklich tolle Geschichte für die ganz jungen unter den Fantasyfans."

"Ein gelungener Auftakt, der die Grundlage für weitere fantastische Abenteuer bietet."

"Prädikat empfehlenswert!"

"Sorgt beim Leser für ein langanhaltendes Vergnügen voller Spannung und großem Spaß. Das ist eine Mischung, nach der sogar Erwachsene süchtig werden könnten."

"Ein toller Serien-Auftakt und ein spannendes und zauberhaftes Abenteuer."

Weitere Bücher der Autoren