VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

,

Schaubilder und Schulkarten Von Bildern lernen im Klassenzimmer

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 40,00 [D] inkl. MwSt.
€ 41,20 [A] | CHF 52,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch, Pappband ISBN: 978-3-7913-8403-0

NEU
Erschienen:  01.10.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Von Anatomielehre bis Zoologie: Die Bilderwelt historischer Schulkarten

Auf Flohmärkten und in Antiquariaten erzielen sie hohe Preise – dabei denkt manch einer vielleicht auch mit gemischten Gefühlen an seine Schulstunden mit Frontalunterricht: Die gute alte Schulkarte ist plötzlich wieder präsent, als Lifestyle-Design-Objekt über dem Sofa oder als ironischer Wandschmuck im Kinderzimmer. Attraktiv gestaltet und grafisch ausgefeilt bis ins kleinste Detail führen diese Erklärungstafeln mit ihrer unverwechselbaren Optik in eine Bilderwelt vor Beamer und Powerpoint-Präsentation – ganz analog, auf einen Blick. Der Band versammelt, geordnet nach Schulfächern, eine vielfältige Auswahl von Schulwandbildern aus dem so aktuellen Mid-century und liefert damit für Designfans und Sammler ebenso wie für Nostalgiker einen einzigartigen Überblick.

Ina Katharina Uphoff (Autorin)

Ina Katharina Uphoff leitet die Forschungsstelle Historische Bildmedien an der Universität Würzburg. Sie hat zahlreiche Arbeiten zu Themen der Erziehungs- und Bildungstheorie veröffentlicht.

Über ihre Arbeit als Redakteurin und Lektorin für Bildbände im Bereich Kunst, Kultur und Food beschäftigt sich Nicola von Velsen mit vielen Bildmedien. Historische Schulkarten gehören für sie zum kollektiven Bildgedächtnis und sind häufig grafisch besonders attraktiv.


Nicola von Velsen (Autorin)

Nicola von Velsen ist freie Text- und Bildredakteurin. Sie entwickelt Bildbände zu den Themen Kunst, Kultur und Essen.

Gebundenes Buch, Pappband, 240 Seiten, 24,5 x 29,0 cm, 200 farbige Abbildungen

ISBN: 978-3-7913-8403-0

€ 40,00 [D] | € 41,20 [A] | CHF 52,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Prestel

NEU
Erschienen:  01.10.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autoren