VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Schick die Affen spielen Wie Potenziale realisiert werden können

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

ca. € 18,00 [D] inkl. MwSt.
ca. € 18,50 [A] | ca. CHF 24,50*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch, Pappband ISBN: 978-3-466-37213-3

DEMNÄCHST
Erscheint: 25.06.2018

E-Mail bei Erscheinen

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Freiräume schaffen für den Sinn des Lebens

Unsere inneren Kräfte sind fähig, mentale Denkkorsette zu sprengen, und sie helfen uns, verborgene Potenziale zu heben und sie wirksam zu machen. So gelingt es, zu unserer Stärke vorzudringen und zu dem Menschen zu werden, der wir wirklich sind.

Doch die verborgenen Potenziale brauchen eine Chance und dürfen nicht von den »inneren Affen« eliminiert werden, die alles daran setzen, mit Geschrei und Getobe das zu überdecken, was sich an neuer Kreativität und Lebensfreude in uns regt und wachsen will. Deshalb werden diese Affen »zum Spielen« geschickt, bis der Enfaltungsprozess so richtig in Gang ist.

Christoph Schlick (Autor)

Christoph Schlick, geboren 1961 in Graz, Studium der Rechtswissenschaften und der Theologie in Graz, Salzburg und Rom, ist Logotherapeut und begleitet Menschen die auf der Suche nach ihrem ganz persönlichen Sinn des Lebens sind. 24 Jahre lang lebte er als Benediktinermönch in der Abtei Seckau. Nach dem Austritt aus dem Orden begann er seine Tätigkeit als Psychologischer Berater und Unternehmensberater und gründete 2001 das Institut für »Logotherapie und Existenzanalyse Salzburg«.

www.logotherapie-salzburg.at/

Gebundenes Buch, Pappband, ca. 160 Seiten, 12,5 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-466-37213-3

ca. € 18,00 [D] | ca. € 18,50 [A] | ca. CHF 24,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Kösel

DEMNÄCHST
Erscheint: 25.06.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht