VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

(Hrsg.)

Schnelle Kuchen! Zubereitet in 10 bis 30 Minuten

Kundenrezensionen (4)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 7,99 [D] inkl. MwSt.
€ 7,99 [A] | CHF 11,50*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch, Pappband ISBN: 978-3-8094-3475-7

Erschienen: 27.03.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Leckere Kuchen und Törtchen schnell gezaubert

Hilfe! Besuch hat sich spontan angesagt, aber auf die Kaffeetafel soll nichts Gekauftes kommen, sondern nur Selbstgebackenes. Keine Panik. Dieses Backbuch mit seinen über 30 abwechslungsreichen Rezepten wird Ihnen zur Seite stehen, denn hier heißt das Motto: möglichst schnell und einfach. Ob Sie rasch einen Gugelhupf zaubern möchten, Ihre Gäste mit Fruchttörtchen verwöhnen oder sie mit kleinem Trendgebäck - von Cakepops über Mini-Muffins bis hin zu den leckeren Mug Cakes - überraschen möchten, diese Wunderbacktüte lässt keine Wünsche offen.

Luise Lilienthal (Herausgeberin)

Luise Lilienthals Liebe zu süßen Leckereien lässt sie immer wieder neue Köstlichkeiten entwickeln. Ihre Rezeptvielfalt reicht von "ganz einfach" für Backanfänger bis hin zu "raffiniert", wenn es einmal etwas Besonderes sein soll. Wichtig ist ihr vor allen Dingen, dass ihre Rezepte auf Anhieb gelingen, schmecken und glücklich machen.

Gebundenes Buch, Pappband, 96 Seiten, 19,5 x 24,0 cm
ca. 40 Farbfotos
ca. 40 Farbfotos

ISBN: 978-3-8094-3475-7

€ 7,99 [D] | € 7,99 [A] | CHF 11,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Bassermann

Erschienen: 27.03.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Lecker, einfach UND schnell!

Von: Missappledome Datum: 07.05.2017

missappledome.wordpress.com

Inhalt:

Hilfe! Besuch hat sich spontan angesagt, aber auf die Kaffeetafel soll nichts Gekauftes kommen, sondern nur Selbstgebackenes. Keine Panik. Dieses Backbuch mit seinen über 30 abwechslungsreichen Rezepten wird Ihnen zur Seite stehen, denn hier heißt das Motto: möglichst schnell und einfach. Ob Sie rasch einen Gugelhupf zaubern möchten, Ihre Gäste mit Fruchttörtchen verwöhnen oder sie mit kleinem Trendgebäck - von Cakepops über Mini-Muffins bis hin zu den leckeren Mug Cakes - überraschen möchten, diese Wunderbacktüte lässt keine Wünsche offen.

Meine Meinung:

Eine sich absolut lohnende Investition, denn die 30 dargestellten Rezepte sind einfach aufgebaut und wirklich schnell umgesetzt. Und natürlich super lecker! Die meisten Zutaten hat man üblicherweise sowieso zu Hause und bei einer Zubereitungszeit von 10 bis 30 Minuten (Backzeit exklusive) steht dem spontanen Genuss von Kuchen, Crumble, Torten oder anderen süßen Leckereien nichts mehr im Wege. Ich habe mir aus dem abwechslungsreichen Angebot einen saftigen Schokoladenkuchen herausgesucht, den ich für eine Freundin Laktosefrei zubereitet habe. Dafür habe ich die Butter einfach durch Margarine ersetzt. Dadurch wird er etwas kompakter ist aber immer noch unheimlich lecker. Die Rezepte gelingen durch die Bank weg und können sich auch optisch sehen lassen!

Gute und schnelle Ideen

Von: Cocolinchen Datum: 07.05.2017

cocolinchenundkatti.blogspot.de/

Schnelle Kuchen! beginnt mit einer kurzen Einführung ins schnelle Backen. Hier bekommt Ihr Tipps und Tricks. Ganz nützlich!

Danach kommen die Rezepte unterteilt in Kuchen, Crumbles und Torten und Kleines zum Vernaschen.

Die Rezeptideen haben mir insgesamt gefallen. Es gibt Blechkuchen, Muffins, aber auch Mug Cakes und schnelle Torten. Vielseitig und für jeden Anlass etwas. Es sind aber viele Klassiker dabei.

Die Idee mit dem Apfelmuskuchen fand ich grundsätzlich sehr gut, aber meine Mittester und ich sind uns einig, dass man das Rezept in umgewandelter Form umsetzen sollte. Also viel weniger Zucker, wie bereits erwähnt, und auch deutlich weniger Apfelmus, damit es nicht zu matschig wird. Ansonsten aber wirklich eine wunderbare Idee, die sich super einfach und schnell umsetzen lässt.



Es gibt zu allen Rezepten Fotos und so läd das Buch wirklich zum Stöbern und Nachbacken ein. Die Gestaltung gefällt mir sehr, schon das Cover macht gleich Lust auf Kuchen und Co. Alles ist ansprechend dargestellt. Wer will da nicht gleich in die Küche stürzen und mit dem Nachbacken anfangen!? ;-)



Die Rezepte sind gut aufgebaut, alles ist übersichtlich und schnell zu erfassen. So können die Projekte wirklich in kurzer Zeit umgesetzt werden. Schön finde ich auch, dass man die Zutaten für die meisten Kuchen und Torten auch zum größten Teil immer im Haus hat. Damit kann man auch einfach mal spontan loslegen.


Insgesamt also ein schönes Backbuch mit vielen Ideen rund ums schnelle Backen, die sich wirklich in Kürze umsetzen lassen. Wie ich finde, auch für Anfänger sehr gut geeignet.
Schade finde ich nur, dass bei einigen Rezepten viel zu viel Zucker benutzt wird. Es geht mir nicht ums Kalorienzählen, sondern um den Geschmack. Ich will nicht nur süß schmecken. Aber das bleibt jedem selbst überlassen und man kann ja auch einfach weniger Zucker verwenden. Hier empfiehlt es sich, es einfach mal auszuprobieren.

Außerdem wird mir bei dem ein oder anderen Rezept zu viel Backpulver in der Zutatenliste angegeben. Auch hier habe ich aus Erfahrung reduziert, denn die Konsistenz des Kuchens wird mit zu viel Backpulver irgendwann zu großporig. Und am Geschmack merkt man es auch, wie ich finde.

Unter den Rezepten befinden sich viele Klassiker und leider nicht ganz so viele neue Ideen, aber man kann und muss das Rad ja nicht ständig neu erfinden, wie ich immer wieder gern sage! ;-)


Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin