VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Shinrin Yoku - Heilsames Waldbaden Die japanische Therapie für innere Ruhe, erholsamen Schlaf und ein starkes Immunsystem

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 17,00 [D] inkl. MwSt.
€ 17,50 [A] | CHF 23,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch, Pappband ISBN: 978-3-424-15347-7

NEU
Erschienen:  24.04.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Den Wald als Ort der Heilung entdecken

Shinrin Yoku oder "Waldbaden" wurde in den 1980er Jahren in Japan entwickelt. Beim achtsamen Spazieren im Wald nimmt der Körper die ätherischen Öle der Bäume auf. Dadurch wird der Stresslevel gesenkt, das Immunsystem gestärkt und selbst der Blutzuckerspiegel reguliert sich.

In diesem liebevoll gestalteten Buch vereint der weltweit führende Shinrin-Yoku-Experte Yoshifumi Miyazaki altes Wissen mit neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen aus der Umweltmedizin und Waldtherapieforschung. Sie lernen zahlreiche praktische Anwendungen kennen, die Ihnen dabei helfen den Wald mit allen fünf Sinnen zu erfahren. Ob Atemübungen im Grünen, achtsame Spaziergänge oder Chillen in der Hängematte zwischen den Bäumen – der Wald erdet uns und hat zahlreiche positive Effekte auf unseren Körper und unsere Psyche. Das Buch gibt zudem Tipps, wie Sie die Erkenntnisse der Waldtherapieforschung auch in der Stadt und in den eigenen vier Wänden nutzen können.

Yoshifumi Miyazaki (Autor)

Yoshifumi Miyazaki ist Universitätsprofessor, Forscher und stellvertretender Direktor des Zentrums für Umwelt, Gesundheit und Feldforschung an der Chiba Universität. Er hat mehrere Fachbücher über die positiven Auswirkungen der Waldtherapie veröffentlicht. Für die Klärung der gesundheitlichen Vorteile von Shinrin Yoku erhielt er Auszeichnungen vom japanischen Landwirtschaftsministerium und der Japanischen Gesellschaft für physiologische Anthropologie.

Übersetzt von Ulrike Kretschmer
Originaltitel: Shinrin Yoku - The Japanese Way of Forest Bathing
Originalverlag: Octopus Publishing

Gebundenes Buch, Pappband, 192 Seiten, 14,9 x 21,0 cm
mit ca. 100 Farbfotos

ISBN: 978-3-424-15347-7

€ 17,00 [D] | € 17,50 [A] | CHF 23,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Irisiana

NEU
Erschienen:  24.04.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

"....für Alle die nach innerer Ruhe suchen "

Von: ifinishit Datum: 22.05.2018

tatisleseecke.blogspot.de/

Inhalt:
Waldbaden wird in Japan schon seit einigen Jahren praktiziert. Es geht darum den Wald mit all seinen Sinnen wahrzunehmen. Was das alles im Körper bewirkt, wie es angewendet wird und was man sonst auch noch zu Hause für mehr inneres Wohlbefinden tun kann wird in diesem Buch wunderbar erklärt.
Rezension:
Das ein Waldspaziergang positive Effekte auf unseren Körper und das Immunsystem hat ist schon lange bewiesen.
In Japan setzt man Shinrin Yoku = Waldbaden schon Jahre lang als Therapie ein.
Professor Yoshifumi Miyazaki ist einer der erfahrensten auf diesem Gebiet und zeigt in diesem Buch
die Anwendung und Wirkung dieser Methode.
Mit seinen wunderschönen Illustrationen rund um den Wald hat man ein total entspanntes Gefühl schon beim Lesen.
Das Buch beinhaltet Konzept, Praxis, Wissenschaft und erklärt die Beziehung zur Natur, der wir uns wieder mehr öffnen sollten.
Es wird sogar erklärt was man tun kann wenn man nicht das Glück hat einen Wald vor der Tür zu haben.
Mit seinen Studien und wissenschaftlichen Erklärungen hat dieses Buch ein super Gesamtpaket und ist sehr informativ.
Da dieses mein erstes Buch zum Thema Waldbaden war kann ich leider keinen Vergleich ziehen.
Ich fand es Klasse, wunderschön gestaltet und konnte einige tolle Tipps daraus entnehmen.

Voransicht