VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

So wohnen wir! Kreative Einrichtungsideen für Familien

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 29,95 [D] inkl. MwSt.
€ 30,80 [A] | CHF 39,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch, Pappband ISBN: 978-3-421-04044-2

Erschienen: 27.03.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

family time

Marion Hellwegs neues Buch "So wohnen wir" zeigt, wie einfallsreich und praktisch Kinderzimmer, aber auch das gesamte Familienzuhause im angesagten Scandi-Style gestaltet sein können - mit familiären Treffpunkten und Rückzugsorten gleichermaßen, damit sich alle miteinander wohlfühlen! Herzstück des Buchs sind die Hometours, die 8 liebenswerte Familien und ihr Zuhause vorstellen: frisch und frech, nordisch und sympathisch, cool und innovativ! Außerdem zeigt das Buch jede Menge vielseitiger Einrichtungsideen auf, in 8 Themenkapiteln, die altersmäßig aufeinander aufbauen, für Baby, Mini, Klein- und Schulkind oder Teen: von Stauraum-Lösungen bis Wandgestaltung, von Deko-Highlights bis wohnliche Lieblingsmitbewohner. Ein Must-have-Buch in neuem "handmade"-Gestaltungsstil für alle wohnbegeisterten Eltern!

Marion Hellweg (Autorin)

Marion Hellweg lebt mit Tochter Florentine und ihrem Mann Thomas in München. Die gelernte Restauratorin und Interiordesignerin war lange Jahre Chefredakteurin von House & Gardening und Wohnträume, zudem Herausgeberin und Chefredakteurin der nordischen Wohnzeitschriften Sweet Living Magazin und My Homestyle und verantwortet nun als Chefredakteurin das Wohn- und Lifestyle-Magazin Living & More. 2011 hat sie sich mit ihrem eigenen Büro Nord Liv als Journalistin, Herausgeberin, Stylistin und Inneneinrichterin selbständig gemacht und als erfolgreiche Buchautorin in den Bereichen Wohnen, Architektur und Lifestyle etabliert.

Gebundenes Buch, Pappband, 168 Seiten, 21,0 x 26,0 cm
Mit ca. 300 Farbabbildungen
Mit ca. 300 Farbabbildungen

ISBN: 978-3-421-04044-2

€ 29,95 [D] | € 30,80 [A] | CHF 39,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: DVA Bildband

Erschienen: 27.03.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Ein buntes Sammelsurium an Design-Ideen

Von: Sabrina Datum: 01.07.2017

sabrinas-buchwelt.blogspot.de/

Wieso hat mich das Buch so interessiert?
Wir haben selbst drei kleine Kinder und im Moment ist es so, dass ich das Gefühl habe, dass mir gar nicht so viel Zeit bleibt um über verschieden Einrichtungsmöglichkeiten nachzugrübeln und umzudekorieren etc. Außerdem haben mein Mann und ich ganz klar verschiedene Vorstellungen von gemütlich wohnen. Er mag dunkles Holz, Ölschinken und ich habe sogar das ein oder andere ausgestopfte Tier im Flur hängen. Ich mag es lieber hell, modern mit viel Grün und schönen Dekoelementen. Da auf einen Nennen zu kommen ist mehr als schwierig.

Was das Buch auch grade für den Moment sehr hilfreich macht ist die Tatsache, dass wir noch in diesem Jahr oder spätestens Anfang des nächsten Jahres, einige Zimmer komplett umstrukturieren müssen. Dazu gehören dann zwei Kinderzimmer (ein Jungenzimmer und ein Mädchenzimmer), unser Schlafzimmer, mein Lese- und Nähzimmer, sowie ein Gäste und auch noch Spielzimmer für die Kids im oberen Bereich.

Da ich oft nicht genau weiß, wie ich etwas anfangen soll ist es sehr schön ein so umfangreiches Buch in den Händen zu halten, indem es so viele tolle Einrichtungsideen gibt - auch wenn einem nicht das komplette Konzept gefällt, gibt es vielleicht doch Einzelheiten, Wandgestaltungen, Deko die einen sehr anspricht.

Grade bei den Kindern mag ich es, wenn die Grundfarbe der Möbel hell ist und alles andere kann jedoch nicht bunt genug sein. Ich finde Farben wichtig für das Gemüt und einfach für das Kindsein - grau wird im schlimmsten Fall alles noch früh genug.

Ich persönlich konnte mir in dem Buch "So wohnen wir" einige schöne Ideen herausziehen, die mir gefallen haben und die ich so oder ähnlich gerne umsetzen würde, was dann geht sieht man hinterher. Ich glaube aber auch, dass die Familien, die hier vorgestellt werden oft in sehr kreativen und gestalterischen Berufen arbeiten und so ein Händchen dafür haben (ein paar mal habe ich Innenarchitektin gelesen).

Sehr schön finde ich auch die Liste am Ende, in der verschiedene Bezugsquellen für Betten, Lampen, Deko etc. aufgeführt werden.

Das einzige kleine Manko ist, dass wenig DIY-Ideen vorgestellt werden - wäre das noch dabei gewesen - wäre es ziemlich perfekt - aber auch so ein einfach tolles Buch um sich Ideen zu holen und zu schmökern.

Mäuschen spielen bei anderen Familien

Von: Sonja Datum: 07.05.2017

www.wertvoll-blog.de

Ich schaue ja sehr, sehr gerne, wie andere so wohnen. Was sie mögen, wie sie gestalten und ihre Räume nutzen. Leider ist das im Alltag etwas schwierig. In diesem Buch zeigen 8 Familien ihr Zuhause und erzählen, was ihnen beim gemeinsamen Wohnen wichtig ist. Zwischen den Hometours gibt es Wohntipps für Kinder unterschiedlichen Alters, Wandgestaltung, Ordnungshelfer, Betten und Kuschelecken. Die Wohnungen sind alle im nordischen Stil eingerichtet und bei einigen werden mir zu stark aktuelle Trends und Produkte in den Vordergrund gestellt. Trotzdem zeigt das Buch sehr gut, wie bunt, modern, retro, minimalistisch, improvisiert und kreativ nordisches und gemütliches (Familien-)Leben sein kann. Ich liebe es auf jeden Fall, durch das Buch zu blättern, mich inspirieren zu lassen und mir den ein oder anderen Trick abzuschauen. Super finde ich, dass bei den Hometours alle Zimmer gezeigt werden und ich dadurch Inspiration sowohl für Küche und Wohnzimmer als auch für Eltern- und Kinderschlafzimmer bekomme. Vor allem mag ich es zu sehen, wie andere mit Farbe(n) spielen und sich Räume dadurch verändern. Da bin ich meist zu vorsichtig.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin