Stefan Zweig - Die großen Werke

Stefan Zweig - Die großen Werke
Hardcover
29,95 [D] inkl. MwSt.
29,95 [A] | CHF 41,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Stefan Zweig hat ein facettenreiches Werk hinterlassen, das in dieser einmaligen Ausgabe im Schmuck-Schuber umfassend präsentiert wird. 'Ungeduld des Herzens' ist ein intensiver Roman über Schuld und falsches Mitleid. Band 2 enthält neben der berühmten 'Schachnovelle' fünf weitere Erzählungen über die verstörende Welt der Gefühle. In der 'Welt von Gestern' schildert Zweig das alte Wien, das eigene und das Leben seiner Generation. Die 'Sternstunden' beleuchten zwölf schicksalhafte Augenblicke der Geschichte von der Schlacht bei Waterloo bis zur Südpolexpedition. Die Biografien sind meisterliche Psychogramme der drei Geistesgrößen Hölderlin, Kleist und Nietzsche sowie Lebensbilder der großen Entdecker Magellan und Amerigo Vespucci.


Hardcover, 2.688 Seiten, 12,2 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-7306-0665-0
Erschienen am  07. Oktober 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Stefan Zweig

Stefan Zweig (1881–1942) wuchs als Sohn einer jüdischen Kaufmannsfamilie in Wien auf. Er schrieb Gedichte, Novellen, Dramen und Essays, die 1933 der Bücherverbrennung der Nationalsozialisten zum Opfer fielen. Seit 1938 auf der Flucht, lebte der engagierte Pazifist und Humanist zuletzt in Brasilien, wo er zusammen mit seiner Ehefrau Selbstmord beging.

Zur AUTORENSEITE