VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Süße Babyträume Häkelmode für die Kleinsten

Kundenrezensionen (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 12,99 [D] inkl. MwSt.
€ 13,40 [A] | CHF 17,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch, Pappband ISBN: 978-3-572-08086-1

Erschienen: 04.03.2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

An den bezaubernden 20 Häkelmodellen und -outfits kommt keine Mutter vorbei: Liebevoll verzierte Mützen und Schuhe, kuschelige Schlafsäcke und Decken, niedliche Kleidchen oder Pullover ermuntern zum Griff nach Wolle und Häkelnadel. Jedes Modell wird in vier Größen von 0-24 Monaten vorgestellt und lässt sich anhand der genauen Anleitungen problemlos nacharbeiten. Hilfreich für alle, die sich zum ersten Mal ans Häkeln wagen, sind Angaben zum Schwierigkeitsgrad und Detailfotos zu einzelnen Häkel- und Ausarbeitungsschritten. So hübsch behäkelt wird jeder kleine Schatz die Blicke auf sich ziehen!

Tipps, Ergänzungen und Korrekturen zum Buch zum Leserservice

Sandy Powers (Autorin)

Sandy Powers hat ihre Leidenschaft fürs Häkeln zu ihrem Beruf gemacht. Heute ist sie eine bekannte Designerin von frechen und attraktiven Häkelmodellen, die sie erfolgreich auf Etsy und Ravelry anbietet.

Originaltitel: Baby crochet
Originalverlag: Blue Red Press

Mit Fotos von Tara Renaud

Gebundenes Buch, Pappband, 128 Seiten, 21,6 x 25,5 cm
durchgehend farbige Abbildungen

ISBN: 978-3-572-08086-1

€ 12,99 [D] | € 13,40 [A] | CHF 17,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Bassermann Inspiration

Erschienen: 04.03.2013

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Häkelmodelle für Fotografen

Von: D. Gaupp Datum: 26.05.2016

kluempkes.blogspot.de

Dieses Buch ist etwas für die Häkelfreunde.
20 kunterbunte Modelle sind in dem Buch zu finden.

Besonders schön: für jedes Modell ist der Schwierigkeitsgrad angegeben und es finden sich viele Detailfotos, die das Nacharbeiten einfacher machen.

Mir persönlich sind viele Modelle zu ausgefallen. Niedlich sind sie alle, ohne Frage, aber ob sie für den Alltag taugen?!
Babyfotografen finden hier auf jeden Fall tolle Ideen, um die Kleinen in Szene zu setzen.

Voransicht