Talon - Drachenzeit

Roman

Ab 13 Jahren
Hardcover
16,99 [D] inkl. MwSt.
17,50 [A] | CHF 23,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Drachen: gefährlich, magisch, unwiderstehlich!

Strand, Meer, Partys – einen herrlichen Sommer lang darf Ember Hill das Leben eines ganz gewöhnlichen kalifornischen Mädchens leben! Danach muss sie in die strenge Welt des Talon-Ordens zurückkehren – und kämpfen. Denn Ember verbirgt ein unglaubliches Geheimnis: Sie ist ein Drache in Menschengestalt, auserwählt, um gegen die Todfeinde der Drachen, die Krieger des Geheimordens St. Georg, zu kämpfen.

Garret ist einer jener Krieger, und er hat Ember sofort als Gefahr erkannt. Doch je näher er ihr kommt, umso mehr entflammt er für das ebenso schöne wie mutige Mädchen. Und plötzlich stellt er alles, was er je über Drachen gelernt hat, infrage …

"Romantasy um eine verbotene Liebe, voller zerrissener, verwirrender Gefühle."

Börsenblatt (13. August 2015)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Charlotte Lungstrass-Kapfer
Originaltitel: Talon's Chosen - The Talon Saga Book 1
Originalverlag: Harlequin Teen
Hardcover mit Schutzumschlag, 560 Seiten, 13,5 x 21,5 cm, 3 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-453-26970-5
Erschienen am  05. Oktober 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Talon - Drachenzeit (Bd.1) von Julie Kagawa

Von: Lisa von Prettytigers Bücherregal

03.08.2019

Meine Rezension: Hohe Erwartungen und große Vorfreude - Julie Kagawas neuer Reihenauftakt hatte es bei mir wirklich nicht einfach. Wie leicht hätte mich die Geschichte enttäuschen können… und doch ist es der Autorin ein weiteres Mal gelungen, mich vor eines ihrer Bücher zu fesseln. Mit ihren wunderbaren Ideen, dem bildhaften Schreibstil und Protagonisten, die man einfach gerne haben muss! Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen, so sehr hat mich der Plot gefesselt. Ich habe mitgefiebert und freue mich nun umso mehr auf den zweiten Band! In ihrer neuen Buchreihe dreht sich nach den vielen erfolgreichen Geschichten rund um Feen nun alles um die geheimnisvolle Welt der Drachen. Diese leben von den Menschen unbemerkt in der Organisation Talon zusammen. Nur wenige haben Kontakt zu den Menschen, wie Ember und Dante, die als Schläfer eingeschleust werden sollen, um die Menschen im Auge zu behalten und sich ihnen anzupassen. Alle Drachen sind dazu in der Lage, eine menschliche Gestalt anzunehmen, was es besonders schwer macht, ihre Tarnung zu durchschauen. Bücherblog. Rezension. Book cover. Book cover. Talon - The Talon Saga Book 1. Jugendbuch, Fantasy. Schon seit vielen Jahrhunderten sind die Drachen auf der Flucht vor den Rittern des St. Georg Ordens, die immer wieder einzelne von ihnen ausfindig machen und zur Strecke bringen. Wer nach den Regeln des heiligen Georg lebt, lernt schon früh in seinem Leben, die Drachen zu hassen. Denn sie sind heimtückisch und eine Gefahr für die gesamte Menschheit. Mit dieser Überzeugung geht auch Garret durchs Leben, der mit seinen jungen Jahren schon als treuer Verfechter des Ordens gilt. Doch sein neuer Auftrag stellt seinen Glauben auf eine harte Probe, als er Ember kennenlernt – ein Drachenmädchen versteckt unter Menschen. Beide sind sich auf Anhieb sympathisch, ohne zu wissen, dass sie verfeindeten Parteien angehören. Doch nicht nur Garret raubt Ember schier den Atem, auch Cobalt, ein Einzelgänger, der Talon den Rücken zugekehrt hat, taucht immer wieder auf und stellt alles in Frage, woran sie ihr gesamtes Leben lang geglaubt hat. Ember und Garret führen abwechselnd als Ich-Erzähler durch die Geschichte, sodass der Leser in beide Organisationen einen Einblick erhält. Es wird schnell deutlich, dass sowohl der St. Georgs Orden, als auch Talon nicht all ihre Geheimnisse sofort preisgeben und ich bin schon gespannt, welche Enthüllungen mich in den Folgebänden noch erwarten. Die Protagonisten haben mir wieder sehr gut gefallen, besonders Ember mit ihrer rebellischen Art wirkt überzeugend. Sie lässt sich nicht gerne einsperren, ist neugierig und übertritt immer wieder Grenzen. Doch bevor es wirklich brenzlig werden kann, ist Dante zur Stelle, mit dem sie gemeinsam in Talon aufgewachsen ist. Ihr Auftrag stellt ihre Freundschaft allerdings auf eine harte Probe, denn Ember will ihr Leben in vollen Zügen genießen und droht dabei ihr Ziel aus den Augen zu verlieren. Alles in allem hat mich Julie Kagawa mit ihren Ideen wieder vollkommen überzeugt. Es gibt Spannung und Romantik, aber auch witzige Stellen, sodass ich stets Spaß an der Geschichte hatte. Lediglich die Andeutung einer Dreiecksgeschichte hat mir nicht ganz so gut gefallen und ich befürchte, dass ebendiese im zweiten Band noch stärker im Fokus stehen wird. Von mir gibt es dennoch eine Leseempfehlung! Bewertung: 5 von 5 Sternen Lisa von Prettytigers Bücherregal https://prettytigerbuch.blogspot.de/

Lesen Sie weiter

Drachenstarke Story

Von: Vivi's kreative Medienwelt

01.08.2019

Das Cover zeigt ein wunderschön gestaltetes Drachenauge. Es leuchtet in Grüntönen und zeigt auch einen Teil von Stirn, Nase und Wange. Das Buch ist aus verschiedenen Sichten geschrieben, die Sichten wechseln genau richtig. Die Kapitel sind so zwischen 10-15 Seiten, wenn es gerade spannend wird/ist dann sind sie auch mal etwas länger. Die Geschichte ist sehr spannend, fließend und in einem einfach Schreibstil geschrieben. Das Ende hat einen kleinen Cliffhanger, die letzten Sätze scheinen so als wäre die Geschichte zu Ende. Doch die Neugier bleibt, wie geht es mit Ember weiter? und wo möchte sie hin? Das sind Fragen, die aufkommen. Mit dem Ende des ersten Bandes habe ich kein Stück gerechnet. Deswegen freue ich mich, dass die Geschichte weiter geht und ich mir nicht selber die Zukunft von Ember ausmalen muss, jedenfalls noch nicht. Ich gebe dieser Geschichte 5 von 5 Sternen ich war total gefesselt und bin begeistert was für eine tolle Welt Julie Kagawa erschaffen hat. Ich hoffe die Reihe geht so spannend weiter. Auf jeden Fall ist das Buch empfehlenswert.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Schon in ihrer Kindheit gehörte Julie Kagawas große Leidenschaft dem Schreiben. Nach Stationen als Buchhändlerin und Hundetrainerin machte sie ihr Interesse zum Beruf. Mit ihren Fantasy-Serien Plötzlich Fee und Plötzlich Prinz wurde sie rasch zur internationalen Bestsellerautorin. Drachenschicksal ist der fünfte Band in der Talon-Serie um eine magische Liebe, die nicht sein darf. Julie Kagawa lebt mit ihrem Mann in Louisville, Kentucky.

Zur AUTORENSEITE

Links

Pressestimmen

"Nachdem Julie Kagawa schon mit Feen für Verzauberung sorgte, legt sie jetzt mit Drachen nach."

Love Letter Magazin (07. Oktober 2015)

"Eine Geschichte, die so faszinierend ist, dass man das Buch kaum zur Seite legen möchte."

myfanbase.de (02. November 2015)

"Absolut empfehlenswert!"

bücherkinder.de (18. November 2015)