Träume ernten - Hundertwasser für Kinder

(1)
Hardcover
19,95 [D] inkl. MwSt.
20,60 [A] | CHF 28,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Friedensreich Hundertwasser war ein Freigeist und Querdenker. Er träumte von einer besseren Welt, in der die Menschen wie im Paradies im Einklang mit der Natur und allen Lebewesen leben sollten.

Kinder sind begeistert von diesem Künstler, denn sie finden ihre Träume und Wünsche in seiner magischen, fantasievollen Welt widergespiegelt. Die visionären Ideen Hundertwassers und seine originellen Motive regen Kinder an, selbst kreativ zu werden. Dazu gibt es zahlreiche Anregungen zum Nachdenken und Wahrnehmen, zum Entdecken und kreativen Gestalten als Herausforderung zur Entwicklung der eigenen schöpferischen Kreativität.


Hardcover, Pappband mit Schutzumschlag, 96 Seiten, 19,3 x 24,0 cm, 105 farbige Abbildungen
ISBN: 978-3-7913-3557-5
Erschienen am  14. März 2007
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

*Träume ernten – Hundertwasser für Kinder*

Von: Mama KunterBunt

20.11.2016

So kunterbunt wie der Künstler selbst war, so kunterbunt ist auch dieses Buch. Es bringt in gekonnter Art, Kindern das Thema Malerei und Kunst näher. Neben theoretischen Erklärungen werden zwischendurch immer wieder die kleinen Leser aufgefordert selber mit Farben zu experimentieren und auch die Techniken von Friedrich Hundertwasser nachzumalen. Ein tolles Sachbuch für zeitgenössische Kunst des Prestel Verlag dass, das Leben des Künstlers Hundertwasser beschreibt und viele Ideen zum Basteln beinhaltet.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Barbara Stieff

Barbara Stieff lebt und arbeitet in Wien. Seit 2006 verbindet sie ihre Ausbildungen zur Schauspielerin, Kreativitätstrainerin und Kulturmanagerin in der freiberuflichen Tätigkeit als künstlerische Kulturvermittlerin. Ihrer Feder entstammen seither Bücher, Audioguides, Hörspiele und Vermittlungskonzepte.

Mehr Informationen über Barbara Stieff und ihre Arbeit finden Sie unter www.barbarastieff.at

Zur AUTORENSEITE