Traum des Lebens

Roman

Hardcover
24,00 [D] inkl. MwSt.
24,70 [A] | CHF 33,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

1968: Am Hafen von Leningrad müssen der junge Alexander Karpenko und seine Mutter auf der Flucht vor dem KGB entscheiden, auf welches Schiff sie sich als blinde Passagiere schleichen. Eines fährt nach Großbritannien, eines in die USA. Der Wurf einer Münze soll das Schicksal von Alexander und Elena besiegeln ... Über eine Zeitspanne von dreißig Jahren und auf zwei Kontinenten entfaltet sich in Jeffrey Archers neuem Roman eine Geschichte von einmaliger Spannung und Dramatik - eine Geschichte, die man nicht wieder vergisst.

»Großartig erzählt, voller Spannung und Überraschungen: Bestsellerautor Jeffrey Archer weiß einfach, was Geschichten packend macht.«

Für Sie (05. November 2018)

Aus dem Englischen von Martin Ruf
Originaltitel: Heads You Win
Originalverlag: Pan Macmillan
Hardcover mit Schutzumschlag, 704 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-453-27187-6
Erschienen am  12. November 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.
HÖR DEIN BUCH  Bestseller als Hörbuch - hier entdecken!

Leserstimmen

Was wäre wenn...

Von: ,neues_kapitel

04.06.2019

,Der Roman ist in sich stimmig und hat einen grandiosen Schreibstil. Man kriegt einen Einblick in das kommunistische Russland und die Machenschaften der KGB. Vor allem aber gefällt mir Alexander (Sascha, Alex), weil man durch ihn begreift, was eine einzige Entscheidung für Auswirkungen auf das ganze Leben haben kann. Dennoch ist er im Kern gleich geblieben und beweißt, dass man ein glückliches und erfolgreiches Leben führen kann, egal ob Politiker oder Bänker. Ich kann diesen Roman jedem Empfehlen, der Ken Follett kennt und auch denjenigen, die versuchen in dieses Genre einzusteigen, denn obwohl es ein historischer Roman ist, kann jeder der einmal Geschichte in der Schule hatte, Fuß fassen und der Handlung folgen.

Lesen Sie weiter

New York oder England?

Von: momos_bookplanet

02.05.2019

Nachdem ich die Clifton Saga von Jeffrey Archer beendet habe war klar das ich auch sein neuestes Buch "Traum des Lebens" lesen muss. 😂❤ Hier geht es um Alex/Sascha. Sein Vater wird von den Kommunisten umgebracht und nun möchte er aus Russland mit seiner Mutter fliehen. Er bekommt eine Gelegenheit und muss sich entscheiden. New York oder England? 🤔 Jeffrey Archer erzählt uns beide Versionen. Es ist also eine Geschichte wo wir ständig die Sicht wechseln, was mich hier ziemlich verwirrt hat. Es ist immerhin die selbe Person aber halt in einer anderen Lage. 😅 Die Geschichte konnte mich leider nicht ganz von sich überzeugen obwohl ich ein paar bekannte Namen aus der Clifton Saga wieder gehört habe. Manchmal musste ich sogar sehr lachen. 😅 Leider war es halt tatsächlich verwirrend und manchmal auch ziemlich.. ja schon fast doof. 🙈 Von mir hat die Story 2/5 🌟 bekommen. ☺ Hier der Klappentext; 1968: Am Hafen von Leningrad müssen der junge Alexander Karpenko und seine Mutter auf der Flucht vor dem KGB entscheiden, auf welches Schiff sie sich als blinde Passagiere schleichen. Eines fährt nach Großbritannien, eines in die USA. Der Wurf einer Münze soll das Schicksal von Alexander und Elena besiegeln ... Über eine Zeitspanne von dreißig Jahren und auf zwei Kontinenten entfaltet sich in Jeffrey Archers neuem Roman eine Geschichte von einmaliger Spannung und Dramatik - eine Geschichte, die man nicht wieder vergisst. Habt ihr dieses Buch schon gelesen? Wenn ihr euch zwischen NewYork und England entscheiden müsstet, wo wärt ihr hin geflüchtet? 🤔

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Jeffrey Archer, geboren 1940 in London, verbrachte seine Kindheit in Weston-super-Mare und studierte in Oxford. Archer schlug zunächst eine bewegte Politiker-Karriere ein. Weltberühmt wurde er als Schriftsteller, »Kain und Abel« war sein Durchbruch. In Deutschland erscheinen seine großen Werke im Heyne Verlag. Mittlerweile zählt Jeffrey Archer zu den erfolgreichsten Autoren Englands, sein historisches Familienepos »Die Clifton-Saga« begeistert eine stetig wachsende Leserschar. Archer ist verheiratet, hat zwei Söhne und lebt in London, Cambridge und auf Mallorca.

Zur AUTORENSEITE

Links

Pressestimmen

»Spannend und atmosphärisch. Ein neuer Page-Turner von Bestseller-Autor Jeffrey Archer.«

OK! (14. November 2018)