Über die Liebe

Herausgegeben von Christa Spannbauer und Ursula Richard

Hardcover
17,99 [D] inkl. MwSt.
18,50 [A] | CHF 25,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Wer liebt, verändert die Welt

Ein großer spiritueller Lehrer, der Zen-Meister und Benediktinermönch Willigis Jäger, schreibt über die Liebe. Sie steht inmitten jeder spirituellen Suche. Aus ihrer Kraft erwächst das Einverständnis mit sich und der Welt. Probleme lösen sich auf und müssen nicht mehr gewaltsam bekämpft werden. Die Liebe ist der Weg zum Frieden. Liebe macht unser Leben schön.


Hardcover mit Schutzumschlag, 144 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
7. Aufl. 2015
Mit Abb. von Petra Wagner
ISBN: 978-3-466-36842-6
Erschienen am  28. September 2009
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Willigis Jäger, geboren 1925, Benediktiner, Kontemplationslehrer und Zen-Meister, gründete die Zenlinie „Leere Wolke“ und die Stiftung „Wolke des Nichtwissens - Kontemplationslinie Willigis Jäger“. Er hält Kurse und Vorträge sowie Seminare für Führungskräfte, Psychologen und Lehrer in ganz Europa. Autor zahlreicher erfolgreicher Publikationen und Mitbegründer des Benediktushof- Zentrums für spirituelle Wege in Holzkirchen bei Würzburg.

Zur AUTORENSEITE

Weitere Bücher des Autors