I am because you are

Ubuntu – 14 südafrikanische Lektionen für ein Leben in Verbundenheit
Mit einem Vorwort von Erzbischof Desmond Tutu

HardcoverDEMNÄCHST
15,00 [D] inkl. MwSt.
15,50 [A] | CHF 21,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Die afrikanische Philosophie für ein erfülltes Leben

Wir alle sind durch ein universales Band der Menschlichkeit miteinander verbunden und blühen erst durch den Respekt und die Zuwendung anderer auf – das ist die zentrale Auffassung der südafrikanischen Lebensphilosophie Ubuntu. Die wichtigste Kernaussage von Ubuntu lässt sich mit dem Satz "I am because you are" am deutlichsten ausdrücken.
Als Enkelin des Friedensnobelpreisträgers Desmond Tutu konnte Mungi Ngomane diese Geisteshaltung von Kind auf kultivieren. In 14 Lektionen und Übungen zeigt sie, wie wir sie im Alltag umsetzen können. Aktives Zuhören, Toleranz, Achtsamkeit, Güte und die Bereitschaft zu vergeben zählen zu den wichtigsten Eckpfeilern von Ubuntu. Wenn wir uns gegenseitig in unserer Menschlichkeit erkennen, wird es leicht, Brücken zu bauen statt Mauern zu errichten – und ein Leben in Verbundenheit und Liebe zu führen.


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Gabriele Würdinger
Originaltitel: Everyday Ubuntu
Originalverlag: Bantam Press
Hardcover, Pappband, 272 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
durchgehend vierfarbig
ISBN: 978-3-424-63192-0
Erscheint am 11. November 2019

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Mungi Ngomane ist die Enkelin von Erzbischof Desmond Tutu und Schirmherrin der Tutu Foundation UK. Sie setzt sich für Menschenrechte ein, insbesondere für die Förderung von Frauen und Mädchen, den Schutz von Flüchtlingen und die Befreiung des palästinensischen Volkes. Sie hat einen Master in International Studies und Diplomatie von der Universität London und lebt zurzeit in Nashville, USA.

Zur AUTORENSEITE