(Hrsg.), (Hrsg.), (Hrsg.)

Universitäten in Deutschland / Universities in Germany

Neuausgabe 2015

Hardcover (engl.)
49,95 [D] inkl. MwSt.
51,40 [A] | CHF 68,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Nachschlagewerk, Lesebuch und Bildband in einem – dieses umfassende Kompendium bietet einen vollständigen Überblick über das deutsche Universitätswesen. Nach Städten alphabetisch geordnet, werden die Hochschulen in Wort und Bild vorgestellt und durch die wichtigsten formalen Angaben sowie ein ausführliches Hochschulprofil ergänzt. Insgesamt sind es 110 Einrichtungen, an denen außer einem Studium auch die Promotion möglich ist: 83 staatliche Universitäten von Aachen bis Würzburg, zwölf private und neun kirchliche Hochschuleinrichtungen sowie die sechs Pädagogischen Hochschulen Baden-Württembergs. Reich bebilderte Beiträge beleuchten verschiedenste Aspekte des universitären Lebens und der Forschungseinrichtungen und bieten über die reine Information hinaus ein fotografisches Stimmungsbild. Ein essenzielles Orientierungs- und Dokumentationswerk für Abiturienten, Studierende und Hochschulangehörige.


Hardcover (engl.) mit Schutzumschlag, 368 Seiten, 24,0 x 32,0 cm
35 farbige Grafiken
ISBN: 978-3-7913-5029-5
Erschienen am  24. August 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Christian Bode

Christian Bode war von 1990 bis 2010 Generalsekretär des DAAD – Deutscher Akademischer Austauschdienst, Bonn.

Claudius Habbich ist Leiter des Referats "Information für Deutsche über Studium und Forschung im Ausland; Publikationen" beim DAAD – Deutscher Akademischer Austauschdienst, Bonn.

Andreas Schlüter ist Generalsekretär des Stifterverbands für die Deutsche Wissenschaft, Essen.

Zur HERAUSGEBERSEITE

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich