VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

,

Unser Apfelkochbuch Koch- und Backrezepte

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 7,99 [D] inkl. MwSt.
€ 7,99 [A] | CHF 11,50*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch, Pappband ISBN: 978-3-8094-3341-5

Erschienen: 18.08.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Leckere Gerichte mit Apfel

Eckart Brandt und Judith Bernhard, Obstbauern aus dem Alten Land, widmen sich seit Jahrzehnten mit Leidenschaft einer ganz besonderen und beliebten Frucht: dem Apfel, speziell der alten Sorten. In diesem Buch zeigen sie, auf welch vielfältige Weise sich Äpfel in herzhaften und süßen Gerichten verarbeiten lassen. Sei es im Speckmantel gewandet, als krönender Bestandteil eines Salats, kombiniert mit Fisch oder ganz klassisch in einer leckeren Appeltaart - der Apfel leistet überall seinen Beitrag zu höchsten kulinarischen Genüssen. Lassen Sie sich überraschen!

Eckart Brandt (Autor)

Eckart Brandt, studierter Germanist und Historiker, hat sich mit Leidenschaft alten Obstsorten, allen voran dem Apfel verschrieben. Zusammen mit seiner Frau bewirtschaftet er einen großen Bio-Obsthof bei Hamburg. Das von ihm ins Leben gerufene „Boomgardenprojekt“ mit mehr als 800 alten Obstsorten ist eine großartige Arche für das kulturelle Erbe der Vergangenheit und eine einzigartige Genbank. Er ist Mitglied der Deutschen Pomologengesellschaft und steht mit europäischen Kollegen im ständigen Erfahrungsaustausch. Bei der Expo 2015 in Mailand ist er als „Botschafter der Artenvielfalt“ dabei.

Gebundenes Buch, Pappband, 96 Seiten, 21,0 x 27,0 cm
60 farbige Abbildungen

ISBN: 978-3-8094-3341-5

€ 7,99 [D] | € 7,99 [A] | CHF 11,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Bassermann

Erschienen: 18.08.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leckere und ungewöhnliche Rezepte mit Äpfeln

Von: Curin Datum: 07.05.2017

https://www.lovelybooks.de/mitglied/Curin/

Eckart Brandt betreibt gemeinsam mit seiner Frau Judith Bernhard einen Obsthof und baut dort alte Apfelsorten an. In diesem Kochbuch verraten sie ihre Lieblingsrezepte und zeigen, wie vielseitig man die verschiedenen Äpfel in der Küche einsetzen kann.
Wenn man dieses Buch in die Hand nimmt, bekommt man gleich Lust, mit dem Kochen und Backen anzufangen. Mich hat überrascht, dass man tatsächlich mehr Kochrezepte als Backanleitungen vorfindet und man den Apfel auch sehr gut in Suppen, Vorspeisen, aber auch in Hauptgerichten verwenden kann. Auch wenn mich nicht jedes Rezept angesprochen hat, habe ich doch schon etwas ausprobiert, wie zum Beispiel die leckeren ,,Apfel-Kartoffel-Puffer", die sehr gut schmeckten. Die Anleitungen sind gut verständlich aufgebaut und auch nicht kompliziert geschrieben. Man kann eigentlich direkt und schnell mit dem Nachkochen anfangen, wenn man natürlich einen Zugang zu den alten Apfelsorten hat und sie irgendwo kaufen kann. Ich hätte mir gewünscht, dass in den Rezepten bei den Äpfeln auch eine alternative Sorte aufgeführt worden wäre.
Insgesamt hat mich das Apfelkochbuch überzeugt. Man bekommt viele leckere und auch unkomplizierte Rezepte, die man gut umsetzen kann und die zeigen, wie vielseitig Äpfel eigentlich sind. Gerne empfehle ich das Buch weiter.

Apfel mal anders

Von: Crazy BackNoé Datum: 09.10.2016

crazybacknoe.blogspot.de/

Die Rezepte im Buch klingen wirklich alle sehr lecker. Besonders auch die Hauptgerichte mit Apfel. Ich freu mich schon einiges Neues in meiner Küche ausprobieren zu können. Man merkt direkt, dass die beiden Autoren mit viel Liebe dieses Buch geschrieben und gestaltet haben.
Wer Äpfel mag, ein Muss!

Voransicht