VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

, , ,

Unternehmen Sport Die Geschichte von adidas

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

ca. € 35,00 [D] inkl. MwSt.
ca. € 36,00 [A] | ca. CHF 47,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch, Pappband ISBN: 978-3-8275-0122-6

DEMNÄCHST
Erscheint:  08.10.2018

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Die erste wissenschaftlich fundierte Geschichte von adidas

adidas ist eine Weltmarke – nicht nur zählt das Unternehmen zu den global größten Sportartikelherstellern, um adidas ranken sich auch viele Legenden. Jetzt ist die fast 100-jährige Geschichte zum ersten Mal wissenschaftlich aufgearbeitet worden. Ausgehend von dem Werdegang des Vorgängerunternehmens der Gebrüder Dassler in der Zeit der Weimarer Republik und des Nationalsozialismus widmet sich das vorliegende Buch vor allem der Geschichte der Familie und der Unternehmensorganisation seit der offiziellen Gründung 1949. Dabei behandeln die Autoren auch die Markenstrategien und die Internationalisierung seit den sechziger Jahren, als sich adidas unter anderem in Osteuropa und DDR engagierte. Ein besonderer Blick auf den Aufstieg eines Weltunternehmens – und ein faszinierendes Kapitel deutscher Wirtschaftsgeschichte.

  • 2019: 70 Jahre Adidas

  • Die erste Darstellung der Unternehmensgeschichte auf breiter Quellenbasis

  • Mit vielen vierfarbigen Abbildungen

Rainer Karlsch (Autor)

Rainer Karlsch ist promovierter Historiker und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Zeitgeschichte München/Berlin. Für sein Buch zur Geschichte der Reparationen erhielt er 1996 den Ersten Preis der Stinnes-Stiftung für Unternehmensgeschichte.


Christian Kleinschmidt (Autor)

Prof. Dr. Christian Kleinschmidt leitet das Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte an der Philipps-Universität Marburg. Zuletzt erschien von ihm „Wirtschaftsgeschichte der Neuzeit“ (2017).


Jörg Lesczenski (Autor)

Jörg Lesczenski ist promovierter Historiker und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Zahlreiche Veröffentlichungen zu Themen der Wirtschaftsgeschichte, u.a. eine Biographie über August Thyssen.


Anne Sudrow (Autorin)

Anne Sudrow ist gelernte Schuhmacherin und promovierte Historikerin. Sie ist seit 2012 Projektleiterin am Zentrum für Zeithistorische Forschung, Potsdam, und Lehrbeauftragte an der Humboldt-Universität zu Berlin. Zuletzt erschien „Der Schuh im Nationalsozialismus“ (2010).

Gebundenes Buch, Pappband, ca. 400 Seiten, 23,0 x 25,0 cm

ISBN: 978-3-8275-0122-6

ca. € 35,00 [D] | ca. € 36,00 [A] | ca. CHF 47,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Siedler

DEMNÄCHST
Erscheint:  08.10.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht