Von Allem und vom Einen

Hardcover
26,00 [D] inkl. MwSt.
26,80 [A] | CHF 36,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Der Klassiker in einer Neuausgabe

In seinem imposanten Prosawerk Von Allem und vom Einen zeigt sich Rumi, der große Mystiker des Islam, in einem neuen Licht: nicht nur als Meister der Poesie, sondern auch als geistiger Lehrer, als intellektuelle Autorität in der Auslegung des Koran – und als weiser Kenner menschlicher Lebensnöte. Ein Juwel der religiösen Weltliteratur.

„Rumi lebte durchaus nicht immer auf den höchsten Wolken mystischer Kontemplation. Im Gegenteil, kein anderer persisch schreibender Dichter hat dem Volk so aufs Maul geschaut wie er.“ (Annemarie Schimmel)


Aus dem Persischen von Annemarie Schimmel
Originaltitel: Fihi ma fihi
Hardcover mit Schutzumschlag, 384 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-7205-3068-2
Erschienen am  08. August 2008
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Dschelaladdin Rumi

Dschelaladdin Rumi (1207–1273), genannt Maulana („unser Meister“), ist neben Hafis der bedeutendste Dichter Persiens. Er wurde am nördlichen Rand des afghanischen Zentralmassivs in Balch geboren. Den größten Teil seines Lebens verbrachte er im anatolischen Konya. Nach dem Studium der Literatur wurde Rumi in die Geheimnisse der Mystik eingeweiht.

Zur AUTORENSEITE

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich