VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Von Apfelsaft bis Zitronenlikör Feine Getränke selbst gemacht

Kundenrezensionen (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 4,99 [D] inkl. MwSt.
€ 4,99 [A] | CHF 7,50*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch, Pappband ISBN: 978-3-572-08114-1

Erschienen: 24.03.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Besser selbst gemacht!

Über 70 Rezepte bietet dieses wunderschöne Buch zur Herstellung hausgemachter Getränke – mit und Alkohol. Neben Likören und Schnäpsen versammeln sich hier Säfte und Tees, Weine und Bier. Jedes Getränk ist leicht herzustellen und enthält nur natürliche Zutaten. Frisch und saisonal werden Früchte, Kräuter und Gemüse aus eigenem oder regionalem Anbau zu köstlichen Getränken verarbeitet. Da weiß man, was drin ist.

Susy Atkins (Autorin)

Susan Atkins ist eine preisgekrönte Wein-Autorin und Rundfunksprecherin. Für die Zeitschrift Sunday Telegraph Stella schreibt sie eine wöchentliche Wein-Kolumne. Häufig tritt sie als Weinexpertin im Fernsehen auf.

Originaltitel: How to make your own drinks
Originalverlag: Mitchell Beazley

Gebundenes Buch, Pappband, 160 Seiten, 19,0 x 23,5 cm
durchgehend bebildert

ISBN: 978-3-572-08114-1

€ 4,99 [D] | € 4,99 [A] | CHF 7,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Bassermann Inspiration

Erschienen: 24.03.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

„Natur im Glas…“ Zubereitung von Säften, Likören und mehr. Bassermann Inspiration.

Von: Walter Pobaschnig Datum: 14.12.2016

https://literaturoutdoors.wordpress.com

„Natur im Glas…“ Zubereitung von Säften, Likören und mehr. Bassermann Inspiration.

Frische Früchte. Es sind Erinnerungen an die Sommer der Kindheit an Seen, Wiesen und Wäldern zwischen Blumen und Beeren. Ein Naschen und kosten der Heidelbeeren, Walderdbeeren und Himbeeren am Weg zum See. Und abends der Mirabellen-Saft der Großmutter aus dem Garten vor dem Haus. Die Ringlotten vor dem Küchenfenster. Die Ribisel am Morgen und der kühle Holundersaft in der Hitze des Tages…

Das Umgebende der Natur als sinnliche Erfahrung wie Nahrung. Ein Heranwachsen mit der Natur und jetzt in der Stadt ein Erinnern daran und ein Auffrischen dieses natürlichen Lebensbezuges…
Die Autorin Susy Atkins legt nun mit ihrem sehr ansprechend gestalteten Buch „Von Apfelsaft bis Zitronenlikör – Feine Getränke selbst gemacht“ einen Überblick zu „familienfreundlichen Durstlöschern aus Blüten und Früchten, spritzigen alkoholhaltigen Grundlagen für Cocktails und Shots, reichhaltigen Liköre sowie heißen und kalten Getränken, die auf Kräutern und Gewürzen basieren…“ vor. Die Autorin legt Wert auf die unmittelbaren Bezugsquellen der umgebenden Natur und animiert dieses Angebot wahr- und anzunehmen – „Die Hauptzutaten für unsere Getränke finden sie in der freien Natur und in Gärten, Sie brauchen nur zuzugreifen. Also fangen wir an!“

Das Anfangen und Zubereiten der köstlichen wie individuell kombinierbaren Saftkreationen wird im Buch sehr anschaulich dargestellt. Es beginnt mit Informationen zu Erntezeiten oder Einkauf, sowie Lagerung und Verarbeitung. Kompakt fasst die Autorin auch die „zehn wichtigsten Utensilien“ zur Obstverarbeitung zusammen (Trichter, Messbecher, Waagen, Siebe…). Ebenso werden zusätzliche Zutatenvariationen vorgestellt und Tipps zur Dosierung gegeben. Der Höhepunkt des Buches sind dann die umwerfenden Möglichkeiten der Saftzubereitung – etwa „Lavendellimonade“, „Löwenzahnwein“ oder „Brennnesselbier“. Viele weitere Variationen und Tipps, etwa zum passenden Abstimmen mit Gerichten, finden sich in diesem Buch, das auch einfach schön zum Durchblättern und „Sommer-Schmecken“ ist…

Susy Atkins, „Von Apfelsaft bis Zitronenlikör“, Bassermann Inspiration

Walter Pobaschnig, Wien 11_2016

https://literaturoutdoors.wordpress.com https://literaturoutdoors.wordpress.com/Rezensionen

Voransicht