VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Weißenhofsiedlung Kleiner Führer
Ein Denkmal der modernen Architektur

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,90 [D] inkl. MwSt.
€ 9,20 [A] | CHF 11,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch, Rückstich ISBN: 978-3-421-03543-1

Erschienen: 04.04.2006
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

1927 veranstaltete der Deutsche Werkbund in Stuttgart die Ausstellung »Die Wohnung« auf dem Weißenhof, für die siebzehn Vertreter der internationalen Avantgarde einundzwanzig Häuser bauten: Es entstand das bedeutendste Ensemble von Wohnbauten der klassischen Moderne mit Häusern von Ludwig Mies van der Rohe, Mart Stam, Peter Behrens, Hans Scharoun, Josef Frank, Le Corbusier und Pierre Jeanneret, Victor Bourgeois, Adolf Gustav Schneck, Jacobus Johannes Pieter Oud, Richard Döcker, Walter Gropius, Ludwig Hilberseimer, Hans Poelzig, Adolf Rading sowie Bruno und Max Taut. Im Frühjahr 2006 werden die beiden von Le Corbusier und Pierre Jeanneret gebauten Häuser als Museum und Begegnungsstätte für Architekturinteressierte und Forscher zugänglich gemacht – Anlass für eine Aktualisierung und Erweiterung des mittlerweile in der sechsten Auflage erhältlichen kleinen Führers.

• 2006: Neueröffnung des Hauses von Le Corbusier und Pierre Jeanneret in der Weißenhofsiedlung als Museum und Begegnungsstätte
• Aktualisierung und Erweiterung des bewährten »Kleinen Führers«
• 2007: Achtzig Jahre Weißenhofsiedlung

Karin Kirsch (Autorin)

Professor Karin Kirsch, geboren 1940 in Wissen/Sieg, ist Innenarchitektin und Möbeldesignerin. Bis 2003 hatte sie eine Dozentur an der Fachhochschule für Technik in Stuttgart inne.

Gebundenes Buch, Rückstich, 56 Seiten, 21,0 x 14,8 cm, 37 s/w Abbildungen

ISBN: 978-3-421-03543-1

€ 8,90 [D] | € 9,20 [A] | CHF 11,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: DVA Bildband

Erschienen: 04.04.2006

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht