Wenn du zurückkehrst

Roman

Bestseller Platz 15
Spiegel Hardcover Belletristik

HardcoverNEU
20,00 [D] inkl. MwSt.
20,60 [A] | CHF 28,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Trevor ist 32 und an einer Wegscheide in seinem Leben angekommen. Da stirbt sein Großvater und hinterlässt ihm sein heruntergekommenes Cottage in North Carolina – samt riesigem wildwucherndem Garten und zwanzig Bienenstöcken. Trevor beginnt das Haus wieder instand zu setzen und kümmert sich mit Begeisterung um die Bienenvölker. Und er lernt zwei geheimnisvolle Frauen kennen, die ihn beide auf ganz unterschiedliche Weise in ihren Bann ziehen: die Polizistin Natalie, zu der er sich sofort hingezogen fühlt, die seine Gefühle auch zu erwidern scheint – und die sich doch nicht an ihn binden kann. Und die Jugendliche Callie, die sich ganz allein durchs Leben schlägt und offensichtlich mit schwerstwiegenden Problemen kämpft. Kann Trevor Callie retten und Natalie für sich gewinnen?


Aus dem Amerikanischen von Astrid Finke
Originaltitel: The Return
Originalverlag: Grand Central
Hardcover mit Schutzumschlag, 448 Seiten, 12,5 x 20,0 cm
ISBN: 978-3-453-27174-6
Erschienen am  22. Juni 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: North Carolina, Vereinigte Staaten von Amerika

Leserstimmen

Ein Lesevergnügen der Extraklasse

Von: zauberblume aus Altdorf

05.08.2020

Der Bestsellerautor entführt uns in seinem neuen Roman nach North Carolina. Und hierher kehrt der 32jährige Trevor, der nach einem Afghanistaneinsatz, bei dem er schwer verwundet wurde, nicht mehr als Arzt tätig sein kann, zurück. Er hat von seinem Großvater ein heruntergekommenes Cottage mit zwanzig Bienenstöcken geerbt. Er will das Anwesen wieder auf Vordermann bringen, bevor er in Baltimore eine neue Berufsausbildung beginnt. Während seiner Zeit in New Bern lernt er zwei Frauen kennen. Da ist zu einem Natalie, die bei der Polizei tätig ist und zu der er sich magisch hingezogen fühlt. Natalie scheint seine Gefühle zu erwidern und sie verbringen einen wunderbare Zeit zusammen. Doch Natalie umgibt auch ein Geheimnis und als Trevor die Wahrheit erfährt, ist nichts mehr wie es vorher war. Und dann ist da außerdem noch die Jugendliche Callie, die herumstromert und irgendwie mit seinem Großvater verbunden war. Auch sie scheint ein schlimmes Geheimnis zu hüten und mit großen Problemen zu kämpfen. Trevor steht vor schwierigen Herausforderungen… Wow! Einfach sensationell! Für mich ist Nicholas Sparks ein großer Meister seines Faches und begeistert uns schon seit 24 Jahren mit seinen herausragenden Romanen, die für mich alle Lesehighlights sind. Ich bin in die Geschichte um Trevor, seinen Großvater, Natalie und Callie – alles liebenswerte Charaktere, die auch manchen Fehler haben (wie es halt im Leben so ist) - eingetaucht und habe beim Lesen die Welt um mich herum vergessen. Es liegt so viel Gefühl in dieser tollen Lektüre, so viele Schickale werden mir nahegebracht – die mein Herz berührt haben – und auch natürlich spielt die Liebe eine große Rolle. Aber hier müssen wir feststellen, dass im Leben nicht alles einfach ist, und dass man oft geduldig sein und an sein Glück glauben muss. Das Leben von Natalie und Callie hat mich bis tief in die Seele berührt. Und am Ende des Buches hatte ich wirklich Tränen in den Augen. Sparks versteht es einfach, den Leser mit seinen Lesehighlights zu fesseln. Selbstverständlich vergebe ich für diese Traumlektüre mit der ich unterhaltsame, berührende Traumlesestunden verbracht habe, 5 Sterne (leider können es nicht mehr sein). Auch das Cover ist ein echter Hingucker.

Lesen Sie weiter

Sehr berührend

Von: Tiaras Bücherzimmer

02.08.2020

Der 32 jährige Trevor erbt nach dem Tod seines Großvaters dessen heruntergekommenes Cottage samt den 20 Bienenstöcken in North Carolina. Dort lernt er die Polizistin Natalie kennen, in die er sich Hals über Kopf verliebt. Außerdem streift jeden Tag die Jugendliche und in sich gekehrte Callie bei ihm vorbei. Kann Trevor herausfinden, was Callie so belastet und kann aus ihm und Natalie was werden? Dies war mein erster Roman von Nicholas Sparks, aber mit Sicherheit nicht mein letzter. Er konnte mich von Anfang an in den Bann ziehen. Sein Schreibstil ist sehr einfühlsam und die Protagonisten haben richtig Tiefe. Trevor ist ein Mann, in den sich wohl jede Frau schnell verlieben würde. Allerdings hatte er es bis jetzt nicht leicht im Leben. Er verlor früh seine Eltern und war in Afghanistan einem Mörserangriff ausgesetzt. Auch Natalie verliebt sich in Trevor, doch sie kann es nicht ungehindert genießen. Denn es gibt etwas in ihrem Leben, was sie nicht so einfach hinter sich lassen kann. Dafür und wie sie hier gehandelt hat, hat sie meinen großen Respekt verdient. Auch Callie hat sehr mit sich zu kämpfen und macht es Trevor nicht gerade einfach, ihr zu helfen. Die Geschichte wird aus der Sicht von Trevor erzählt, alle drei Schicksale gingen mir sehr zu Herzen. Nicholas Sparks schreibt sehr authentisch, nichts wirkte hier fehl am Platz und zum Schluß hat sich alles zu einem schönen und naheliegenden Ende ergeben. Auch das wunderschöne Cover möchte ich nicht unerwähnt lassen. Zudem konnte ich einiges über die Bienenzucht erfahren, was ich mit großem Interesse gelesen habe. Für diese rundum gelungene Unterhaltung vergebe ich sehr gerne 5 Sterne und ich werde mit Sicherheit bald wieder zu einem Sparks greifen. Vielen Dank an den Heyne Verlag und das Bloggerportal für das Rezensionsexemplar.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Nicholas Sparks, 1965 in Nebraska geboren, lebt in North Carolina. Mit seinen Romanen, die ausnahmslos die Bestsellerlisten eroberten und weltweit in über 50 Sprachen erscheinen, gilt Sparks als einer der meistgelesenen Autoren der Welt. Mehrere seiner Bestseller wurden erfolgreich verfilmt. Alle seine Bücher sind bei Heyne erschienen, zuletzt »Wo wir uns finden«.

Zur AUTORENSEITE