Wenn du zurückkehrst

Roman

Hardcover
20,00 [D] inkl. MwSt.
20,60 [A] | CHF 28,90 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Trevor ist 32 und an einer Wegscheide in seinem Leben angekommen. Da stirbt sein Großvater und hinterlässt ihm sein heruntergekommenes Cottage in North Carolina – samt riesigem wildwucherndem Garten und zwanzig Bienenstöcken. Trevor beginnt das Haus wieder instand zu setzen und kümmert sich mit Begeisterung um die Bienenvölker. Und er lernt zwei geheimnisvolle Frauen kennen, die ihn beide auf ganz unterschiedliche Weise in ihren Bann ziehen: die Polizistin Natalie, zu der er sich sofort hingezogen fühlt, die seine Gefühle auch zu erwidern scheint – und die sich doch nicht an ihn binden kann. Und die Jugendliche Callie, die sich ganz allein durchs Leben schlägt und offensichtlich mit schwerstwiegenden Problemen kämpft. Kann Trevor Callie retten und Natalie für sich gewinnen?

»Romantisch, kraftvoll und sehr tröstlich.«

Für Sie (08. Juli 2020)

Aus dem Amerikanischen von Astrid Finke
Originaltitel: The Return
Originalverlag: Grand Central
Hardcover mit Schutzumschlag, 448 Seiten, 12,5 x 20,0 cm
ISBN: 978-3-453-27174-6
Erschienen am  22. Juni 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: North Carolina, Vereinigte Staaten von Amerika

Leserstimmen

Ein tiefgründiger Roman voller Emotionen zum Verlieben!

Von: travelbooksandcoffee

23.11.2020

Ich liebe seine Bücher! Er ist ein wundervoller Autor! Sparks kann wunderbar schreiben und begeistert mich jedes Mal. Bereits auf den ersten Seiten habe ich mich in die Geschichte fallen lassen können und mich zwischen den Zeilen verloren. In diesem Buch geht es um Trevor. Nach einem tragischen Schicksalsschlag wagt er einen Neuanfang in seiner ehemaligen Heimatstadt in North Carolina. Trevor ist ein guter Mensch, hilfsbereit, galant und zuvorkommend. Dort lernt er Callie und Natalie kennen. Eine ist einsam und geheimnisvoll, und die andere attraktiv und abweisend. Beide haben mit großen Problemen zu kämpfen. Wird es ihm gelingen Callie zu retten und Natalie für sich zu gewinnen? Ich war so auf die Geheimnisse des Mädchens und der Polizistin gespannt, dass ich das Buch kaum zur Seite legen konnte. Alle drei Charaktere sind liebenswert, authentisch, gut ausgearbeitet und haben mich emotional sofort gepackt. Ich habe mitgefiebert und ohne Ende spekuliert, wie es weiter gehen wird. Das Setting fand ich wunderschön und das Cover passt perfekt dazu! Fazit: Keiner schreibt so schön über den Neuanfang, das Schicksal, Liebe und Verzeihung wie Nicholas Sparks. Es war ein großartiges Bucherlebnis: romantisch, kraftvoll und poetisch. Lest es!

Lesen Sie weiter

Spannend und schön, aber nicht ganz so emotional, wie man es gewohnt ist

Von: Judikos Welt

29.10.2020

⁣Für mich gehören die Bücher von Nicholas Sparks ja zur Pflichtlektüre, auch wenn ich mir nie die Titel zu den Geschichten merken kann, liebe ich sie einfach. Meistens komme ich da ohne Taschentücher nicht aus. Somit war klar, dass ich mich auch auf dieses Buch wieder sehr gefreut habe. ⁣ ⁣ Klappentext: ⁣ ⁣Trevor ist 32 und an einer Wegscheide in seinem Leben angekommen. Da stirbt sein Großvater und hinterlässt ihm sein heruntergekommenes Cottage in North Carolina – samt riesigem wildwucherndem Garten und zwanzig Bienenstöcken. Trevor beginnt das Haus wieder instand zu setzen und kümmert sich mit Begeisterung um die Bienenvölker. Und er lernt zwei geheimnisvolle Frauen kennen, die ihn beide auf ganz unterschiedliche Weise in ihren Bann ziehen: die Polizistin Natalie, zu der er sich sofort hingezogen fühlt, die seine Gefühle auch zu erwidern scheint – und die sich doch nicht an ihn binden kann. Und die Jugendliche Callie, die sich ganz allein durchs Leben schlägt und offensichtlich mit schwerstwiegenden Problemen kämpft. Kann Trevor Callie retten und Natalie für sich gewinnen? ⁣ ⁣ Eigene Meinung: ⁣ ⁣Diese Geschichte lebt von großen Geheimnissen, die lange aufrecht erhalten bleiben. Da kann man miträtseln, spekulieren und das macht es unheimlich spannend. Zudem gefiel mir das Setting. Dieses Kleinstadtfeeling hatte was von Gilmore Girls. Das Thema Bienen, auch wenn es jetzt häufig schon in Büchern aufgegriffen wurde, fand ich trotzdem interessant und passte toll hier rein. Es ist mit Sicherheit nicht sein stärkstes Buch, was die großen Gefühle angeht, (Taschentücher brauchte ich dieses Mal nicht), aber mir hat es gut gefallen. ⁣ Fazit: ⁣ ⁣Spannende und schöne Story, mit Kleinstadtcharme. Die ganz großen Gefühle kamen aber dieses Mal nicht ganz so gut rüber. Weil ich aber Spaß hatte, am Miträtseln und die Geschichte schön fand, vergebe ich trotzdem einen Lesetipp!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Nicholas Sparks, 1965 in Nebraska geboren, lebt in North Carolina. Mit seinen Romanen, die ausnahmslos die Bestsellerlisten eroberten und weltweit in über 50 Sprachen erscheinen, gilt Sparks als einer der meistgelesenen Autoren der Welt. Mehrere seiner Bestseller wurden erfolgreich verfilmt. Alle seine Bücher sind bei Heyne erschienen, zuletzt »Wo wir uns finden«.

Zur Autor*innenseite

Pressestimmen

»Nicholas Sparks sorgt für gute Unterhaltung an einem faulen Sommerwochenende.«

Gala (25. Juni 2020)

»Der König der Romantik nimmt uns wieder mit auf eine einfühlsame Reise …«

Glücksrevue (17. Juni 2020)

»Für alle Romantiker!«

Frau im Spiegel (08. Juli 2020)

»Während der Lektüre des Romans, Sparks legt viel Wert darauf, seine Figuren im Alltag zu schildern, entsteht im Kopf automatisch die passende Hollywoodverfilmung.«

Bücher Magazin (01. August 2020)

»Ein tolles Urlaubsbuch.«

Ruhr Nachrichten (24. Juni 2020)