, , ,

Wer sich verändert, verändert die Welt

Für ein achtsames Zusammenleben

Hardcover
20,00 [D] inkl. MwSt.
20,60 [A] | CHF 28,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Jeder kann etwas bewirken!

Wie können wir uns achtsam für die Welt engagieren? Wer sind wir, dass wir etwas ändern könnten? In diesem Buch antworten vier weltweit renommierte Autoren auf diese Frage. Ihre Botschaft lautet: Jeder kann etwas bewirken. Wenn wir bei uns selbst Veränderungen verwirklichen, können wir auch auf der ganzen Erde einen Wandel herbeiführen.


Hardcover mit Schutzumschlag, 224 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
Mit zahlreichen s/w-Fotos
ISBN: 978-3-466-34736-0
Erschienen am  23. Juli 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Christophe André ist Bestsellerautor und Psychiater am Hôpital Sainte-Anne in Paris, wo er als Erster Achtsamkeitsmeditation in die Psychotherapie integrierte.

Jon Kabat-Zinn, emeritierte Professor für Medizin, gilt als Vater der modernen Achtsamkeitsmeditation. Seine Bücher sind internationale Bestseller.

Matthieu Ricard, Naturwissenschaftler, erfolgreicher Autor und anerkannter Fotograf, lebt seit über 25 Jahren als buddhistischer Mönch.

Pierre Rabhi, Poet und Philosoph, ist Begründer der Agro-Ökologie und setzt sich für eine von Menschlichkeit geprägte Landwirtschaft ein.

© Florian Kleinefenn
Christophe André
© Tony Maciag/Center for Mindfulness
Jon Kabat-Zinn
© Laurent Villeret / Picturetank
Pierre Rabhi
© Raphaele Demandre
Matthieu Ricard

Weitere Bücher der Autoren