VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

What Does This Button Do? Die Autobiografie

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 22,00 [D] inkl. MwSt.
€ 22,70 [A] | CHF 30,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag ISBN: 978-3-453-27112-8

Erschienen:  22.01.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Video

  • Service

  • Biblio

Unterwegs mit dem ungewöhnlichsten Rockstar unserer Zeit

Bruce Dickinson ist ein einzigartiges Universalgenie. Er ist seit über fünfunddreißig Jahren gefeierter Sänger der erfolgreichsten Heavy-Metal-Band der Welt - Iron Maiden. Er ist gleichzeitig Pilot (er fliegt die Ed Force One, die bandeigene 747!), Motivationsredner, Drehbuch- und Romanautor, Radiomoderator und war jahrelang erstklassiger Fechter auf Weltklasseniveau. Von seinen Fans wird er regelrecht verehrt. Jetzt erzählt er die besten Geschichten aus seinem abenteuerlichen Leben, darin schreibt er auch über seinen dramatischen Kampf gegen den Zungenkrebs, der ihm beinahe das Leben gekostet hätte.

Iron Maiden sind mit über 90 Millionen verkauften Alben und über 2.000 Konzerten eine der erfolgreichsten Rockbands aller Zeiten. Bruce Dickinson ist darüber hinaus auch als Solokünstler regelmäßig in den Charts zu finden. Seine Memoiren hat er handschriftlich selbst verfasst.

»Auch ohne Interesse oder gar profunde Kenntnisse im Heavy Metal ist es eine Freude, teilzuhaben an einem offenbar reichlich bizarren Leben.«

Musikexpress (01.02.2018)

Bruce Dickinson (Autor)

Bruce Dickinson ist seit über dreißig Jahren der Leadsänger von Iron Maiden, hat darüber hinaus auch eine erfolgreiche Karriere als Solokünstler und diverse andere Betätigungsfelder. Iron Maiden sind mit über 90 Millionen verkauften Alben und über 2.000 Konzerten eine der erfolgreichsten Rockbands aler Zeiten. Bruce Dickinson lebt in London, England.

»Auch ohne Interesse oder gar profunde Kenntnisse im Heavy Metal ist es eine Freude, teilzuhaben an einem offenbar reichlich bizarren Leben.«

Musikexpress (01.02.2018)

»Ein Wahnsinnsbuch.«

Markus Lanz (ZDF) (13.03.2018)

»Das verrückteste weil vielleicht überraschendste Buch eines Musikers, das ich jemals gelesen habe, und genau deshalb eines der besten.«

Markus Lanz (ZDF) (13.03.2018)

»Burce Dickinson war schon immer mehr als ein Frontmann. Und dies dürfte spätestens nach dieser Lektüre noch einmal deutlich geworden sein. Empfehlenswert!«

Eclipsed (19.03.2018)

»Was der bald 60-Jährige (...) gut drauf hat: launig zu erzählen und sich selbst nicht allzu ernst zu nehmen.«

Stern (01.02.2018)

mehr anzeigen

Aus dem Englischen von Daniel Müller, Harriet Fricke, Dieter Fuchs, Matthias Jost
Originaltitel: What does this button do?
Originalverlag: HarperCollins

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 448 Seiten, 13,5 x 21,5 cm

ISBN: 978-3-453-27112-8

€ 22,00 [D] | € 22,70 [A] | CHF 30,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne Hardcore

Erschienen:  22.01.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leben auf der Überholspur

Von: Rocket Queen Datum: 03.04.2018

www.rocketqueenpromotionsm.blogspot.de

Es gibt nichts was er nicht kann. Bruce Dickinson ist vielfältiger Art und Weise unterwegs. Er fechtet, fliegt Flugzeuge, ist Bierbrauer und das ist noch längst nicht das Ende der langen Liste, der Dinge, die er mit Leidenschaft ausführt. Wenn es um Bruce geht ist er immer Feuer und Flamme bei allem was er auch tut.

In seinem Buch schreibt Bruce über seine militärischen Ausflüge, über den Einstieg bei der Band "Samson" sowie seinen Abgang zu "Iron Maiden".

Eindrucksvoll und unterhaltsam schildert der Autor alle Stationen seines Lebens. Das Buch ist mit sehr viel Humor angereichert, aber ebenso schreibt Bruce auch über das wohl dunkelste Kapitel in seinem bisherigem Leben - den Zungenkrebs.

Für Fans von Iron Maiden und dessen legendärem Sänger ein must-have piece. Einmal angefangen zu lesen möchte man das Buch gar nicht mehr aus den Händen legen. In diesem Sinne also "Up The Irons".

Lesevergnügen

Von: Bianca Datum: 20.03.2018

Diese Autobiographie von Bruce Dickinson ist unterhaltsam geschrieben und leicht zu lesen. Bruce ist es gelungen eine mitreißende Geschichte zu erzählen.

Ein erstaunliches Leben mit vielen Höhen und auch Tiefen. Beeindruckend fand ich die Vielfältigkeit seiner Interessen sowie die Selbstironie mit der er über seine Kindheit schreibt.

Voransicht