Wildes Land

Premium-Bildband mit Text-Inserts

(1)
Hardcover
59,00 [D] inkl. MwSt.
60,70 [A] | CHF 80,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Vier Jahre - sieben Kontinente - auf der Suche nach der unberührten Wildnis

What a Wonderful World! Diese Botschaft vermitteln die grandiosen, atemberaubenden Landschaftsaufnahmen der mehrfach preisgekrönten Naturfotografen Peter und Beverly Pickford. Wir reisen mit ihnen in die letzten unberührten Wildlandschaften der Erde: zu Elefanten in der Namibwüste, Eisbären auf Spitzbergen, lachsfischenden Bären am Yukon River, Lamas auf den Anden-Hochplateaus, Riesenkängurus im australischen Outback, Eselspinguinen auf den Inseln der Antarktis, Yaks im tibetischen Hochland. Mit ihren großformatigen Bildern von allen sieben Kontinenten verbinden die engagierten Fotografen auch eine Aufforderung an ihre Betrachter: Wir Menschen sind verantwortlich für den Schutz und Erhalt dieser wunderbaren, einmaligen, unbeschreiblich schönen Welt!

»Wie sehr sich unberührtes Leben an den Rand unseres Globus zurückgezogen hat, verdeutlicht dieser opulente Bildband.«

Münchner Merkur (10. November 2018)

Originaltitel: Wild Land
Hardcover mit Schutzumschlag, 336 Seiten, 26,7x34, 280 farbige Abbildungen
ISBN: 978-3-7913-8420-7
Erschienen am  24. September 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Angst, Ehrfurcht und Demut vor der Wildnis

Von: KRAUTJUNKER

04.09.2019

https://krautjunker.com/2019/07/25/wildes-land/ Gekürzte Fassung: Die beiden südafrikanischen Naturfotografen, welche sich 1979 in einer Safari-Lodge verliebten, verkauften ihre Farm um vier Jahre lang alle sieben Kontinente zu bereisen. Hierbei fotografierten sie die letzten Landschaften der Welt, die so wild sind, dass ihr Anblick Angst, Ehrfurcht und Demut hervorruft. In einzelnen Kapiteln stellt der Bildband das wilde Land der sieben Kontinente in atemberaubenden Fotos vor. Jedem Kapitel ist ein einleitender Text in Gestalt eines „Inlays“ aus dünnerem weißem Papier vorangestellt. Der Fotograf Peter Pickford fasst hier die Abenteuerreise mit seiner Frau aus persönlicher Sicht zusammen, erzählt von ihren ursprünglichen Ansichten, zu welchen Begegnungen es kam und was das Besondere an der jeweiligen Wildnis ist. Die Reise sowie die dabei entstandenen Fotos verfolgten vor allem ein Ziel: Ein Buch, das nicht nur durch seine Unverwechselbarkeit Aufmerksamkeit erregen und den Leser fesseln sollte. »Aber auch eines, dessen zugrunde liegender Naturschutzgedanke so weit zu hören sein würde wie der Klang einer einsamen Kirchenglocke an einem klaren Frühlingsmorgen.«

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Peter & Beverly Pickford

Peter und Beverly Pickford sind seit mehr als 35 Jahren als Naturfotografen weltweit unterwegs. Nach dem Verkauf ihrer südafrikanischen Farm haben sie in über vier Jahren alle Kontinente bereist und die letzten unberührten Wildlandschaften der Erde dokumentiert.

Zur AUTORENSEITE

Videos

Pressestimmen

»Sowohl beeindruckende Aufnahmen als auch informative Texte.«

Foto Hits (04. März 2019)

»Außer umwerfende Fotos zeichnet sich der Band durch kluge Texte aus. «

Frankfurter Allgemeine Zeitung (06. Dezember 2018)

»Eindrucksvolle Bilder zum Staunen.«

Brigitte (30. Januar 2019)

»Dieses Buch zeigt Flora und Fauna, als wären sie nie vorher gesehen worden.«

Frankfurter Allgemeine Magazin (08. Dezember 2018)

»Aufnahmen bezaubernder Wildnis. Tier und Landschaft zeigen die Fotografen aus verschiedenen Perspektiven.«

Spiegel Online (30. Januar 2019)

»Atemberaubende Bilder, die uns Menschen auch in die Pflicht nehmen, diese einzigartigen Naturräume zu bewahren.«

Land & Leute Edition (06. Mai 2019)

»Ein mächtiges Buch. (...) Außer umwerfenden Fotos zeichnet sich der Band durch kluge Texte aus.«

FAZ (06. Dezember 2018)

»"Wildes Land" ist mehr als nur ein Bildband. Er ist eine Liebeserklärung an diese Welt aus Wundern, die wir unsere Erde nennen.«

ELLE Traveller (06. September 2018)

»Haltet ein und besinnt euch auf das Schöne, lautet die Botschaft des Naturfotografenpaares Peter und Beverly Pickford.«

ICON, Welt am Sonntag (09. Dezember 2018)

»Ein veritabler Prachtband mit wahrlich atemberaubenden Aufnahmen.«

Die Presse (02. November 2018)

»Der (...) brillant gestaltete Prachtband ist für Natur- und Fotografieliebhaber ein Muss, darüber hinaus ist dieses Buch ein sehr gelungenes Geschenk, das viel Freude bereiten wird.«

»Geheimnisvoll und wunderschön. In 300 intensiven Aufnahmen porträtieren sie die Landschaften und Tiere der Artkis -Alaska.«

Beauty Talk (07. Mai 2018)