Wilhelm Busch - Gesammelte Werke
Hardcover
9,95 [D] inkl. MwSt.
9,95 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

In Wilhelm Buschs Welt ist niemand sicher vor anderen Leuten, dafür sorgt ein buntes Personal an Quälgeistern rund um Max und Moritz, Fipps den Affen und Hans Huckebein. Auch die fromme Helene, Plisch und Plum, Balduin Bählamm und Maler Klecksel finden sich in dieser umfassenden Sammlung vom frühen Meister des Humors. Voll zärtlicher Bosheit beobachtet Busch seine Helden und Opfer beim schönen Streben und kläglichen Scheitern – ein zeitloser, unendlicher Spaß.


Hardcover, Leinen, 864 Seiten, 15,0 x 21,3 cm
ISBN: 978-3-7306-0705-3
Erschienen am  07. Februar 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Wilhelm Busch

Wilhelm Busch (1832–1908) studierte Malerei in Düsseldorf und Antwerpen. Sein Talent als Karikaturist und Zeichner wurde Ende der 1850er Jahre in München entdeckt, wo er als Mitarbeiter der "Fliegenden Blätter" und des "Münchner Bilderbogens" mit seinen "Bilderpossen" weltberühmt wurde. Buschs Prosa entstand erst gegen Ende seines Lebens, "Der Schmetterling" 1895.

Zur AUTORENSEITE

Weitere Bücher der Autoren