Zauber des Orients

Eine fantastische Reise zu den schönsten Gärten von Marokko bis Indien

Hardcover
40,00 [D] inkl. MwSt.
41,20 [A] | CHF 52,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Gartenbuchpreis 2019!

Die Gärten des Orients offenbaren als Paradiese des Glücks den kulturellen Reichtum des islamischen Kulturraums auf einzigartige Weise. In ihnen verbinden sich viele künstlerische Ausdrucksformen wie Architektur, Kunsthandwerk, Malerei und Dichtung zu einem magischen Ganzen.

»In ihrem Buch zeigt Veronika Hofer den Reichtum der islamischen Kultur: Von den historischen persischen Gärten über private Luxusanlagen in Marokko (...).«

Mein Samstag (02. Februar 2019)

Hardcover, Pappband, 240 Seiten, 21,0 x 26,0 cm
Mit ca. 220 Farbabbildungen
ISBN: 978-3-421-04111-1
Erschienen am  22. Oktober 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Veronika Hofer

Veronika Hofer studierte Kunstgeschichte und Völkerkunde in München und arbeitete für den Bayerischen Rundfunk als Redakteurin und Autorin für Fernsehen und Hörfunk. Heute ist sie mit ihrer eigenen Produktionsfirma 'prospera' als Buchautorin und Filmregisseurin tätig. Ihre Dokumentarfilme sind in öffentlich-rechtlichen Sendern zu sehen, zuletzt der 5-Teiler "Orientalische Gartenlust", der auf ARTE ausgestrahlt wurde. Veronika Hofer lebt und arbeitet mit ihrer Familie im oberösterreichischen Almtal.

Zur AUTORENSEITE

Pressestimmen

»Welch ein wunderbares Buch! Es fürht den Leser durch 50 traumhafte Gärten im Iran, Spanien, Marokko, Libanon (...).«

Blätter rauschen (01. Mai 2019)

»Die schönsten Gärten von Marokko bis Indien. Ein Blick über die Kulturgrenzen mit oppulenten Bildern und vielen Informationen.«

Lust auf Natur (11. März 2019)

»Diese "fantastische Reise zu den schönsten Gärten von Marokko bis Indien" lädt zu einer betörenden Entdeckungstour ein.«

lebensart (02. Januar 2019)

»Die Gärten des Orients offenbaren als Paradiese des Glücks den kulturellen Reichtum des islamischen Kulturraums auf einzigartige Weise.«

wochenblatt (02. Januar 2019)

»Schickt Gartenfans auf eine fantastische Reise mit vielen Inspirationen für das eigene grüne Reich!«

Schweizer Garten (01. Januar 2019)

»In den Gärten des Orients verbinden sich viele künstlerische Ausdrucksformen (..) zu einem magischen Ganzen«

Der Gartenbau