Zeit der Schuld

Ein Fall für Avvocato Guerrieri 6
Roman

Zeit der Schuld
HardcoverDEMNÄCHST
ca. 20,00 [D] inkl. MwSt.
ca. 20,60 [A] | ca. CHF 28,90 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Als Anwalt kämpft Guido Guerrieri für das Recht der Unschuldigen. Doch in diesem Fall geht es um weit mehr als Gerechtigkeit ...

In ihrer Jugend war Lorenza der Schwarm aller Männer: schön, klug und weltgewandt. Doch die Frau, die dem italienischen Anwalt Guido Guerrieri eines späten Nachmittags in seinem Studio in Bari gegenüber steht, hat nichts mehr von der einst so faszinierenden Frau. Trotzdem ist er sofort bereit, Lorenzas Sohn Jacopo vor Gericht zu vertreten, der wegen Mordes im Gefängnis sitzt. Doch die Beweislage ist erdrückend, und bald muss sich Guerrieri fragen, ob sein nostalgisches Gefühl für seine Vergangenheit mit Lorenza nicht nur seine Urteilskraft beeinträchtigt, sondern auch seinen Ruf als Anwalt zerstören wird …


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Italienischen von Verena von Koskull
Originaltitel: La Misura Del Tempo
Originalverlag: Einaudi
Hardcover mit Schutzumschlag, ca. 320 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-442-31619-9
Erscheint am 24. Mai 2021

Ein Fall für Avvocato Guerrieri

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Gianrico Carofiglio wurde 1961 in Bari geboren und arbeitete in seiner Heimatstadt viele Jahre als Antimafia-Staatsanwalt. 2007 war er als Berater des italienischen Parlaments für den Bereich organisierte Kriminalität tätig. Von 2008 bis 2013 war Gianrico Carofiglio Mitglied des italienischen Senats. Berühmt gemacht haben ihn vor allem seine Romane um den Anwalt Guido Guerrieri. Carofiglios Bücher feierten sensationelle Erfolge, wurden bisher in 27 Sprachen übersetzt und mit zahlreichen literarischen Preisen geehrt, u.a. mit dem Radio Bremen Krimipreis 2008. Er lebt mit seiner Familie in Bari.

Zur Autor*innenseite