Zum Glück gibt's Oma und Opa!

Wie Großeltern Familien stärken und fördern können

Zum Glück gibt's Oma und Opa!
HardcoverDEMNÄCHST
ca. 18,00 [D] inkl. MwSt.
ca. 18,50 [A] | ca. CHF 25,90 * (* empf. VK-Preis)

Wir lieben unsere Buchhandlungen!
Machen Sie mit bei #BuchladenLiebe und bestellen Sie wenn möglich bei Ihrer lokalen Buchhandlung.

Für eine innige Beziehung zum Enkelkind

Viele Großeltern wünschen sich mehr Zeit mit ihren Enkeln, doch häufig ist das Verhältnis zur neuen Elterngeneration aufgrund unterschiedlicher Ansichten zu Haushalt, Erziehung oder Berufstätigkeit angespannt. Die Autorin erklärt, welche Reibungspunkte von Großeltern vermieden oder auf welche Art sie direkt angesprochen werden sollten, und hilft bei einer Wiederannäherung. Sie ermutigt Großeltern warmherzig und anschaulich, ihren Platz in der Familie zu finden und auszufüllen.


Hardcover, Pappband, ca. 160 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-466-31139-2
Erscheint am 25. Mai 2020

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Brigitte Zwenger-Balink ist Diplompädagogin, Familientherapeutin und Mediatorin. Sie hat jahrelange Erfahrung in der Beratungs- und Therapiearbeit im Kinderschutzbund und Kinderschutz-Zentrum München. Sie konzipierte und leitete das Projekt für Gewaltprävention „Komm, wir finden eine Lösung!“ für die Schule. Heute führt sie Eltern- und Großelternkurse durch und bietet für Schüler, Eltern und Lehrkräfte Mediation an Schulen an. Sie hat vier Kinder und ist engagierte Großmama von drei Enkelkindern.

Zur AUTORENSEITE