Unsere besten Bücher zum Thema Artenschutz

Unsere Erde ist in Gefahr. Und das nicht nur durch die momentane weltweite Krise, die unseren Planeten heimsucht. Verursacht durch den Menschen befinden wir uns im schlimmsten Artensterben seit dem Aussterben der Dinosaurier. Fast eine Million Arten werden in den kommenden Jahren und Jahrzehnten vom Aussterben bedroht, wenn es zu keinen grundlegenden Änderungen bei der Landnutzung, beim Umweltschutz und der Eindämmung des Klimawandels kommt. Welche Folgen diese Entwicklung für unser Ökosystem und das Leben auf der Erde haben könnte, zeigen unsere Autorinnen und Autoren eindrucksvoll in ihren Büchern. Zum Earth Day am 22. April haben sie aber auch einen Hoffnung machenden Appell an uns: Wenn wir unser Verhältnis zur Natur revolutionieren, können wir das Massensterben stoppen, unser Überleben sichern, die Biodiversität schützen und somit das Ende der Evolution verhindern. Wenn nicht jetzt, wann dann?

Zeit zu handeln: Der bekannte Terra-X-Moderator über die Bewahrung der Artenvielfalt

Der bekannte Naturfilmer und Terra-X-Moderator Dirk Steffens engagiert sich seit Jahren für den Artenschutz. Gemeinsam mit dem Wissenschaftsjournalisten Fritz Habekuß zeigt er, wie in der Natur alles mit allem zusammenhängt und warum der Erhalt der Artenvielfalt überlebensnotwendig für die Menschheit ist. Die beiden schlagen Maßnahmen vor, um das Artensterben zu stoppen: drastisch, aber nicht unmöglich – und mit der Chance, unser Verhältnis zur Natur zu revolutionieren.

Jetzt bestellen

Hardcover
eBook
€ 38,00 [D] inkl. MwSt. | € 39,10 [A] | CHF 49,90* (* empf. VK-Preis)
€ 24,99 [D] inkl. MwSt. | € 24,99 [A] | CHF 31,00* (* empf. VK-Preis)

Von einem der bekanntesten deutschen Evolutionsbiologen

In seiner ebenso umfassenden wie beklemmenden Analyse sieht der renommierte Evolutionsbiologe Matthias Glaubrecht mit dem sich abzeichnenden Massenexitus, dem größten Artenschwund seit dem Aussterben der Dinosaurier, eine weltweite biologische Tragödie auf uns zukommen. Der Mensch ist heute so zum größten Raubtier und zum entscheidenden Evolutionsfaktor mutiert, der die Existenz aller Lebewesen – auch seine eigene – gefährdet.

Jetzt bestellen

Hardcover
eBook
€ 38,00 [D] inkl. MwSt. | € 39,10 [A] | CHF 49,90* (* empf. VK-Preis)
€ 24,99 [D] inkl. MwSt. | € 24,99 [A] | CHF 31,00* (* empf. VK-Preis)

Reicht ein Menschenleben, um die Welt für alle zu verändern?

Über Mensch und Tier und das Tier im Menschen: Vom St. Petersburg der Zarenzeit über das Deutschland des Zweiten Weltkriegs bis in ein Norwegen der nahen Zukunft erzählt Maja Lunde von drei Familien, dem Schicksal einer seltenen Pferderasse und vom Kampf gegen das Aussterben der Arten. Ein bewegender Roman über Freiheit und Verantwortung, die große Gemeinschaft der Lebewesen und die alles entscheidende Frage: Reicht ein Menschenleben, um die Welt für alle zu verändern?

Jetzt bestellen

Hardcover
eBook
Hörbuch Download
€ 22,00 [D] inkl. MwSt. | € 22,70 [A] | CHF 30,90* (* empf. VK-Preis)
€ 12,99 [D] inkl. MwSt. | € 12,99 [A] | CHF 16,00* (* empf. VK-Preis)
€ 29,95 [D]* inkl. MwSt. | € 29,95 [A]* (* empf. VK-Preis)

Vom Tigerschwanz-Seepferdchen bis zum dreizehigen Faultier

Die walisische Illustratorin Millie Marotta stellt 43 wundersame Tiere in einfühlsamen Texten und kunstvollen Illustrationen vor. Die Tiere sind mal groß, mal klein, farbenfroh, laut, wunderlich oder faszinierend - jedoch sind sie alle vom Aussterben bedroht. Damit wir diese Lebewesen schützen können, ist es so wichtig, dass wir von ihnen erfahren, wissen, wo und wie sie leben und warum sie vom Aussterben bedroht sind. Dieses Buch ist eine Hommage an die weniger bekannten bedrohten Geschöpfe unseres Planeten zu schützen gilt. Ein engagiertes Plädoyer für einen achtsamen Umgang mit dem Leben auf unserer Erde.
Mit Tipps und Anregungen wie jeder von uns für den Arten- und Naturschutz aktiv werden kann.

Jetzt bestellen

Hardcover
€ 22,00 [D] inkl. MwSt. | € 22,70 [A] | CHF 30,90* (* empf. VK-Preis)

Das könnte Sie auch interessieren

Buchtipp von Tina Bonertz

Buchtipp des Monats

Meike Winnemuth: Bin im Garten

Als Herstellerin und Gärtnerin habe ich mich gleich in zweifacher Hinsicht besonders über Meike Winnemuths „Im Garten“ gefreut. Das Buch bringt mich immer wieder zum Schmunzeln, weil es das Gartenjahr mit all seinen Höhen und Tiefen so ehrlich beschreibt. Als Herstellerin freut mich, dass ich das Buch nach dem Cradle to Cradle Prinzip produzieren durfte. Cradle to Cradle heißt „Von der Wiege zur Wiege“ und stellt den höchsten ökologischen Produktionsstandard dar. Die Produktionsweise trägt sowohl zum Klimaschutz bei, weil klimaneutral produziert wird, als auch zum Artenschutz bei, da die Rezyklierfähigkeit der eingesetzten Materialien den Einsatz von Primärrohstoffen und damit die Abholzung unserer Wälder reduziert.

Tina Bonertz, Herstellerin

Zum Buch

80 Jahre Earth Day - Buchtipps

Unser Service-Angebot für Sie:

Jetzt ein Buch Buy local Für das Wort und die Freiheit #FreeWordsTurkey