SPECIAL zu Dr. med. Christopher Po Minar »Der Weg des Meisters«

DER AUTOR

Geboren in Wien, chinesisch-philippinisch-österreichischer Abstammung, wuchs Dr. Christopher Po Minar in einer Welt zwischen fernöstlicher Tradition und europäischer Moderne auf. Schon früh erkannte er seine Begeisterung für chinesische Heil- und Kampfkunst und studierte seit seiner Jugend viele Jahre bei angesehenen Meistern aus Ost und West.

Nach zahlreichen Studienaufenthalten in China entwickelte er die Methode des Ba He Fa und verknüpfte so klassisches Qigong mit den Prinzipien der Traditionellen Chinesischen Medizin.

Dr. Christopher Po Minar lebt mit seiner Familie in Wien und ist beruflich als Arzt für Allgemeinmedizin, als auch für Traditionelle Chinesische Medizin tätig. Er ist Gründer und ärztlicher Leiter des Anshen Institutes für Traditionelle Chinesische Medizin und Heilkunst und vermittelt auf klare, eindrucksvolle und humorvolle Art und Weise die Kunst des Qigongs auf höchstem Niveau.

„Qi“, das letzte Geheimnis des Universums…
Anschaulich, mitreißend und humorvoll lehrt Dr. Christopher Po Minar, wie diese geheime Kraft uns beeinflusst und wie wir sie uns zunutze machen können. Begleiten Sie ihn auf seiner Reise zu verborgenen Schätzen der chinesischen Kultur und Tradition und werfen Sie mit ihm einen Blick in die Welt des Qigongs und der Traditionellen Chinesischen Medizin. Lernen auch Sie, das Leben mit fernöstlicher Heil- und Lebenskunst zu meistern und begeben Sie sich lächelnd auf den Weg, den Weg des Meisters …