VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü

SPECIAL zu Clive Cussler

Biografie

Clive Cussler wuchs in Alhambra, Kalifornien auf. Später besuchte er das Pasadena City College, meldete sich jedoch bereits nach zwei Jahren zur US Air Force und nahm am Korea-Krieg teil. Er diente als Flugzeugmechaniker und Flugingenieur beim Military Air Transport Service. Nach seiner Entlassung war er als Texter und später als Art Director bei zwei führenden Werbeagenturen tätig. In dieser Zeit schrieb und produzierte er Rundfunk- und Fernsehwerbespots, die zahlreiche internationale Preise errangen, einen sogar bei dem renommierten Filmfestival in Cannes.

Clive Cussler begann 1965 mit dem Schreiben und veröffentlichte seinen ersten Roman mit Dirk Pitt sen. in der Hauptrolle im Jahr 1973. Sein erstes Sachbuch, The Sea Hunters, erschien 1996. Dieses Werk erhob das Direktorium des Maritime College an der New York State University in den Rang einer Dissertation und verlieh Cussler im Mai 1997 den Titel eines Doktors der Literaturwissenschaften. Es war das erste Mal, seit das College im Jahr 1877 gegründet worden war, dass ein solcher Titel überhaupt vergeben wurde.

Clive Cussler ist der Gründer der National Underwater & Marine Agency, kurz NUMA, einer gemeinnützigen Organisation, die sich der amerikanischen Meeres- und Schifffahrtsgeschichte verschrieben hat. Sie können die Organisation unter www.numa.net im Internet besuchen. Cussler und sein Expertenteam sowie freiwillige Helfer der NUMA haben über 60 historisch bedeutende Schiffswracks gefunden. Nach eingehender Prüfung ihrer Funde überträgt die NUMA die Rechte an den Artefakten auf gemeinnützige Organisationen, Universitäten oder Regierungsorgane auf der ganzen Welt. Unter diesen Funden befinden sich die C.S.S. Hunley als erstes Unterseeboot, das ein Kriegsschiff während einer Seeschlacht versenkt hat, und die U-20, jenes U-Boot, das für den Untergang der Lusitania verantwortlich war. Neben seiner Tätigkeit als Vorstand der NUMA ist Clive Cussler Mitglied im Rang eines Fellows sowohl im Explorers Club of New York als auch in der Royal Geographic Society in London.

Clive Cussler sammelt Oldtimer und besitzt über 100 der schönsten Exemplare individuellen Karosseriebaus und 50er-Jahre-Kabriolets, die man weltweit noch finden kann. Sie stehen in einer Garage in der Nähe von Golden, Colorado. Man kann das Museum auch unter www.cusslermuseum.com im Internet besuchen. Heute verbringt Cussler den Winter in der Wüste Arizonas und den Rest des Jahres in den Bergen von Colorado.

Clive Cussler spricht im Video über seine Oldtimer-Sammlung

Kaperfahrt Blick ins Buch

Clive Cussler, Jack DuBrul

Kaperfahrt

€ 8,99 [D] inkl. MwSt. | € 9,30 [A] | CHF 12,50* (* empf. VK-Preis)

Oder mit einem Klick bestellen bei

Weiter im Katalog: Zur Buchinfo

Weitere Ausgaben: eBook (epub)