Das »Volkslaufbuch« von Ingo Froböse bei Südwest

Tipps für den Kauf der passenden Laufschuhe

Die richtigen Laufschuhe sind das A und O für erfolgreiches Training. Die besten Tipps für den Kauf finden Sie hier:

■ Kaufen Sie abends: Bei Laufschuhen ist es noch wichtiger als bei anderen Schuhen, sie spätnachmittags oder besser abends zu kaufen, denn dann sind die Füße durch die Belastung des Tages etwas geschwollen. Das entspricht der Ausdehnung der Füße beim Joggen. Die Regel gilt auch, wenn Sie nur morgens laufen.

■ Eine Nummer größer: Kaufen Sie Laufschuhe immer eine Nummer größer als Ihre normalen Schuhe. Ihr Fuß muss genug Platz für die Bewegung beim Laufen haben. Je nachdem, wie ein Modell ausfällt, können es sogar zwei Nummern größer sein.

■ Mittlere Dämpfung: Die Sohle soll die Stöße beim Laufen etwas abfangen, aber nicht komplett, denn die Knochen brauchen unbedingt Druck für ihre Festigkeit. Die Sohle darf also nicht zu dick und zu weich sein; sonst wird Ihr Lauf instabil.

■ Nutzen Sie die Laufbandanalyse: Fachgeschäfte und große Sportabteilungen bieten beim Schuhkauf eine kostenlose Untersuchung Ihres Bewegungsablaufs auf dem Laufband an. Nehmen Sie diesen Service in Anspruch und lassen Sie sich beraten.

■ Ignorieren Sie Marke, Optik und Preis: Achten Sie beim Kauf nur darauf, dass Ihnen die Schuhe optimal passen. Weder die Marke noch das Aussehen oder der Preis unterstützen Sie später beim Laufen.

Mehr Tipps gibt´s im Buch.

Volkslaufbuch

(3)
€ 19,99 [D] inkl. MwSt. | € 20,60 [A] | CHF 28,90* (* empf. VK-Preis)
Bestellen Sie mit einem Klick:
Weiter im Katalog: Zur Buchinfo
Weitere Ausgaben: eBook (epub)