JONAS JONASSON - »Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand«

Kurzvita des Autors

© Sara Arnald
Jonas Jonasson, geb. 1962 im schwedischen Växsjö, arbeitete nach seinem Studium in Göteborg als Journalist unter anderem für die Zeitungen „Smålandsposten“ und „Expressen“. Später gründete er eine eigene Medien-Consulting-Firma. Doch nach 20 Jahren in der Medienwelt verkaufte er alles und zog in den Schweizer Kanton Tessin. Sein Roman „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“ trat in Schweden eine regelrechte Allan-Karlsson-Manie los und entwickelte sich zu einem internationalen Bestseller. Im Winter 2013 erschien Jonassons zweiter Roman "Die Analphabetin, die rechnen konnte", der ebenfalls die Bestsellerlisten im Sturm eroberte.

» Website von Jonas Jonasson [engl.]