VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü

Der Markendetektiv

No-Name-Produkte und ihre Markenschwestern

Liegen in Ihrem Einkaufswagen eher Lebensmittel mit Marken-
glamour oder darf es auch die schlicht verpackte Handelsmarke sein? Bei ihrem Einkaufsbummel durch Deutschlands Supermärkte und Discounter hat Martina Schneider viele Produktpaare vom selben Hersteller entdeckt. Hier gibt es noch mehr Produkte, die aus Platzgründen nicht im Buch aufgenommen werden konnten.

Joghurt

Söbbeke Zitronencreme Bio Joghurt, Bioland
Molkerei Söbbeke 48599 Gronau-Epe
DE NW 501 EG












Alnatura Bio Joghurt mild Zitrone, Bioland
Hergestellt für: Alnatura GmbH 64404 Bickenbach
DE NW 501 EG
Alnatura

Preisersparnis -20%










Und hier ein Paradebeispiel in einem bayerischen Alnatura Supermarkt im Kühlregal für Molkereiprodukte: Hier teilte sich der Zitronenjoghurt von Söbbeke einmütig den Platz mit der hauseigenen Alnatura-Marke. Beide mit einer ähnlichen Zutatenliste, aber mit 20 Prozent Preisunterschied.



Quark

Söbbeke Bio-Speisequark, Bioland
Molkerei Söbbeke 48599 Gronau-Epe
DE NI 059 EG







Alnatura Bio Speisequark, Bioland
Hergestellt für: Alnatura GmbH 64404 Bickenbach
DE NI 059 EG
Alnatura

Preisersparnis -8%





Und noch ein Proband aus der Molkerei Söbbeke – dieses Mal produziert im Auftrag des Handelshauses Alnatura. Nachdem Söbbeke im Jahr 1988 mit vorsichtigen Schritten begann, in die Vermarktung von ökologisch erzeugter Milch einzusteigen, erfolgte 2003 erfolgte die komplette Umstellung. Heute arbeiten für Söbbeke rund 160 Bauern aus Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen, die nach den Richtlinien von Bioland, Naturland oder Demeter wirtschaften.



Milch

Upländer Bauernmolkerei frische Bio-Vollmilch, Bioland
Upländer Bauernmolkerei GmbH 34508 Willingen-Usseln
DE HE 005 EG























Bioladen* Frische Fettarme Milch
Hergestellt für Weiling GmbH 48653 Coesfeld
DE HE 005 EG
Bioladen

Preisersparnis -9%






















»In jedem Liter Milch steckt ein schönes Stück Region« ist das Credo der Upländer Bauernmolkerei, einer überaus engagierten Bio-Molkerei in der Nähe von Willingen. Eigentlich ist das Konzept der Molkerei regional, aber ein Teil der Produkte wird bundesweit vermarktet. 170 Bio-Landwirte aus Hessen und Nordrhein-Westfalen liefern den Rohstoff für die eigene Genossenschaftsmolkerei, in der die als »Erzeuger-fair« deklarierte Milch verarbeitet wird. Ein Teil davon geht als bioladen*-Eigenmarke über die Ladentheke.

Welche Marke steckt dahinter? Blick ins Buch

Martina Schneider

Welche Marke steckt dahinter?

Kundenrezensionen (1)

€ 7,99 [D] inkl. MwSt. | € 8,30 [A] | CHF 11,50* (* empf. VK-Preis)

Oder mit einem Klick bestellen bei

Weiter im Katalog: Zur Buchinfo