VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü

SPECIAL zu Sonia Marmen

Wie alles begann

Im Herzen der schottischen Highlands und inmitten der Clankriege Ende des 17. Jahrhunderts fristet die junge Irin Caitlin Dunn ein trostloses Dasein auf der Burg Dunning. Auf Wunsch ihres Vaters wurde sie dorthin gebracht, um für den Burgherrn zu arbeiten, doch der behandelt sie wie sein Eigentum: Täglich ist sie seinen Erniedrigungen und seinem Jähzorn ausgesetzt.

Eines Tages hält Caitlin die Qualen nicht mehr aus: Als Lord Dunning sich ihr unsittlich nähert, ersticht sie ihn mit einem Dolch. Auf der Flucht begegnet sie dem stolzen Highlander Liam MacDonald, der wegen Waffenschmuggels gefangen genommen wurde. Gemeinsam gelingt es ihnen, die Wachen zu überlisten und in Liams Heimatdorf zu fliehen.

Dort lernt Caitlin die Gastfreundschaft und den Mut der Highlander kennen, aber auch blutige Schlachten, Rivalität zwischen den Clans, Intrigen und Eifersucht. Und es entsteht eine leidenschaftliche Liebe zwischen Caitlin und Liam, die jedoch von düsteren Wolken überschattet wird. Denn nicht nur Liams Bruder Colin fühlt sich zu Caitlin hingezogen; auch die umwerfend schöne und verschlagene Meghan begehrt Liam seit langem ...

Mit dem Band „Schwert und Laute“ beginnt Sonia Marmens mitreißender vierteiliger Highland-Roman. - „Eine großartige historische Saga, die Sie begeistern wird!" (France Dimanche)

Dolch und Lilie Blick ins Buch

Sonia Marmen

Dolch und Lilie

Kundenrezensionen (1)

€ 12,00 [D] inkl. MwSt. | € 12,40 [A] | CHF 16,50* (* empf. VK-Preis)

Oder mit einem Klick bestellen bei

Weiter im Katalog: Zur Buchinfo

Weitere Ausgaben: eBook (epub)