Die Lesepredigt

Für jeden Sonn- und Feiertag des Kirchenjahres enthält "Die Lesepredigt" acht Seiten Material: - eine vollständig ausformulierte Lesepredigt, - dazu hilfreiche exegetische Ausführungen, - mit homiletischer Einführung und liturgischen Elementen. Eine Predigt pro Sonntag hat 4-5 Seiten, deutlich gegliedert in Unterabschnitte. Die Predigt ist einfach in der Sprache, knapp und deutlich formuliert. Auf weiteren drei Seiten sind Hinweise zur Auslegung, zur Besinnung, Gebetsvorschläge und liturgische Angaben zusammengestellt.

Die Lesepredigt, Perikopenreihe I

Die Lesepredigt 2002/2003
Die Lesepredigt 2008/2009
Die Lesepredigt 2018/2019

Die Lesepredigt, Perikopenreihe II

Die Lesepredigt 2003/2004
Die Lesepredigt 2009/2010
Die Lesepredigt 2015/2016

Die Lesepredigt, Perikopenreihe III

Die Lesepredigt 2004/2005
Die Lesepredigt 2010/2011
Die Lesepredigt 2016/2017

Die Lesepredigt, Perikopenreihe IV

Die Lesepredigt 1999/2000
Die Lesepredigt 2005/2006
Die Lesepredigt 2011/2012
Die Lesepredigt 2017/2018

Die Lesepredigt, Perikopenreihe V

Die Lesepredigt 2006/2007
Die Lesepredigt 2012/2013

Die Lesepredigt, Perikopenreihe VI

Die Lesepredigt 2001/2002
Die Lesepredigt 2007/2008

Hinweis zum Lieferstatus:

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.