Vor 250 Jahren wurde Alexander von Humboldt geboren – und im September feiert ganz Deutschland den großen Naturforscher. Kein Wunder: Humboldts Forschungen und Entdeckungen faszinieren bis heute, sein Denken über die Welt als zusammenhängendes Ganzes und sein Verständnis der Verwundbarkeit der Erde wirken verblüffend modern. Da Humboldt nicht nur ein wissbegieriger Reisender, sondern vor allem auch ein fleißiger Schreiber und exzellenter Zeichner war, hat er uns eine Fülle an Briefen und Bildern hinterlassen, mit denen wir heute noch mit ihm auf Entdeckungsreise gehen können. Wer Humboldt im Original lesen und sehen möchte, dem seien »Das Buch der Begegnungen« und »Alexander von Humboldt und die botanische Erforschung Amerikas« ans Herz gelegt. Auf seine Zeichnungen und Tagebücher stützt sich auch das opulent illustrierte und schwungvoll erzählte Buch »Die Abenteuer des Alexander von Humboldt«, geschrieben von Andrea Wulf, der wohl bekanntesten Humboldt-Expertin. Und natürlich hat Humboldt viele moderne Nachahmer gefunden: Wer sich wie Douglas Preston oder Thomas Käsbohrer in den Dschungel oder zu fernen Inseln aufmacht, wandelt immer auch ein bisschen auf seinen Spuren. Ob an Land, zur See oder im Lesesessel: Reisen Sie mit!

P.S.: Vom 14. August bis 14. September können Sie Alexander von Humboldt auch virtuell auf seiner legendären Amerika-Reise begleiten: Im Messenger-Chat auf Facebook oder als Instanovel auf Instagram – auf den Kanälen von C. Bertelsmann, radioeins, Deutsche Welle und Chapter One.

Der Weltbestseller – die große Biografie eines Universalgenies

Er war seiner Zeit weit voraus: Alexander von Humboldt, Universalgelehrter, unermüdlicher Naturforscher, der »zweite Kolumbus« und »Wiederentdecker Amerikas«. Wie kein anderer Wissenschaftler prägte er unser Verständnis von der Natur als lebendigem Ganzen, als Kosmos, in dem alles miteinander verbunden ist und dessen untrennbarer Teil wir sind. In ihrer vielfach ausgezeichneten Biografie führt Andrea Wulf durch das abenteuerliche Leben Humboldts und sein Werk. Er begreift die Natur in ihrer ganzen Fülle als Lebensnetz und prägt damit auch unser Wissen um die Verwundbarkeit der Erde. So bleibt er unverändert wichtig – bis heute.

Jetzt bestellen

Hardcover
eBook
Hörbuch Download
Hörbuch MP3-CD
€ 24,99 [D] inkl. MwSt. | € 25,70 [A] | CHF 34,90* (* empf. VK-Preis)
€ 14,99 [D] inkl. MwSt. | CHF 18,00* (* empf. VK-Preis)
€ 10,95 [D]* inkl. MwSt. (* empf. VK-Preis)
€ 14,99 [D]* inkl. MwSt. | € 16,90 [A]* | CHF 21,90* (* empf. VK-Preis)

Das außergewöhnlichste Buch zum Humboldt-Jahr

Zum 250. Geburtstag des größten deutschen Naturforschers am 14. September 2019 legt die preisgekrönte Humboldtexpertin Andrea Wulf ein farbenprächtiges, opulent illustriertes Buch über Humboldts berühmte Südamerikaexpedition vor. Angeregt von seinen Tagebüchern, Kupferstichen, Skizzen, Landkarten und präparierten Pflanzen erzählt sie die Geschichte seiner Reise aus einer völlig neuen Perspektive: anhand Humboldts eigener Tagebuchaufzeichnungen, die erst vor kurzem zugänglich gemacht wurden. Die expressiven Zeichnungen der New Yorker Illustratorin Lillian Melcher fangen Szenen der Expedition ein, etwa die waghalsige Fahrt auf dem Orinoko oder die spektakuläre Besteigung des Chimborazo.

Jetzt bestellen

Hardcover
€ 28,00 [D] inkl. MwSt. | € 28,80 [A] | CHF 38,90* (* empf. VK-Preis)

Bibliophiler Prachtband zum großen Humboldt-Gedenken 2018/2019

Wagemut und Wissbegier, ein feines Beobachtungs- und Differenzierungsvermögen und vor allem die unbändige Lust an immer neuen Begegnungen machten Alexander von Humboldt vor 200 Jahren zu einem epochalen Weltentdecker. Auf seiner Reise in die amerikanischen Tropen von 1799 bis 1804 sah der preußische Kosmopolit die Welt, wie sie vor ihm noch keiner gesehen hatte. Als einer der ersten Europäer überhaupt kritisierte er Kolonialismus, Sklavenhandel und christlichen Bekehrungseifer. Dagegen betonte er die Würde und den kulturellen Reichtum vermeintlich primitiver Völker.

Bibliophiler Prachtband: gebunden in bedrucktes Leinen, zweifarbig gedruckt, fadengeheftet, mit farblich abgestimmtem Lesebändchen, gestaltetem Vorsatz sowie Originalillustrationen Alexander von Humboldts

Jetzt bestellen

Hardcover
eBook
€ 45,00 [D] inkl. MwSt. | € 46,30 [A] | CHF 61,00* (* empf. VK-Preis)
€ 39,99 [D] inkl. MwSt. | CHF 49,00* (* empf. VK-Preis)

Humboldt, der Botaniker: eine einzigartige Sammlung seiner schönsten Pflanzen-Illustrationen.

Alexander von Humboldt ist wohl der universellste Forscher, den die Wissenschaft bis heute hervorgebracht hat. Dass er trotz seiner vielen Interessen jede einzelne Studie mit unglaublicher Sachkenntnis durchgeführt hat, beweist nicht zuletzt sein Beitrag zur Erfassung der lateinamerikanischen Pflanzenwelt. Rechtzeitig zum Jubiläumsjahr anlässlich seines 250. Geburtstags präsentiert dieser großformatige Prachtband in aktualisierter Neuausgabe die besten botanischen Illustrationen aus Humboldts eindrucksvoller Sammlung. Ausgewählt und kommentiert von dem international renommierten Botaniker H. Walter Lack und in höchster Qualität reproduziert, gewähren sie einen spannenden Einblick in den Pflanzenkosmos des amerikanischen Kontinents und zeugen von der Bedeutung des Ausnahme-Wissenschaftlers Humboldt für die Botanik.

Jetzt bestellen

Hardcover
€ 49,95 [D] inkl. MwSt. | € 51,40 [A] | CHF 68,00* (* empf. VK-Preis)

Das könnte Sie auch interessieren

Buchtipp des Monats

Thomas Käsbohrer - Die vergessenen Inseln

Wenn man Thomas Käsbohrers Buch „Die vergessenen Inseln“ gelesen hat, möchte man sofort aufspringen, den Seesack packen und sich auf zum nächsten Hafen machen. Käsbohrers tiefe Faszination für das Meer wird auf jeder Seite deutlich und löst beim Leser unbändiges Fernweh aus. Und den Wunsch, beim Blick aufs Meer und die vorbeiziehenden Inseln deren Geschichte lebendig werden zu lassen.
Thomas Käsbohrer verbringt neun Monate im Jahr auf dem Segelschiff. Für sein Buch steuerte er verschiedene Inseln im Mittelmeer an und entdeckte auf jeder einzelnen faszinierende Geschichten, die unsere heutige Welt erklären.

Von Laura Austen (Presse)

Mehr zum Buch

Unser Service-Angebot für Sie:

Jetzt ein Buch Buy local Für das Wort und die Freiheit #FreeWordsTurkey