TOTENDAMM – Jetzt beim Händler Ihrer Wahl bestellen:

Taschenbuch
eBook
Paperback
Hörbuch Download (gek.)
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)
ca. € 8,99 [D] inkl. MwSt. | ca. € 8,99 [A] | ca. CHF 11,00* (* empf. VK-Preis)
€ 15,00 [D] inkl. MwSt. | € 15,50 [A] | CHF 21,90* (* empf. VK-Preis)
€ 10,00 [D]* inkl. MwSt. | € 10,00 [A]* (* empf. VK-Preis)

Atmosphärisch, abgründig und hochspannend
– die Ostsee-Krimis von Bestsellerautor Eric Berg!

Eric Berg gelingt es mit jedem Buch aufs Neue, seinen Lesern die Abgründe menschlichen Handelns vor Augen zu führen.
Mit »Totendamm« erscheint nun sein vierter Küstenkrimi als Taschenbuch.
Den 16. März sollten sich alle Fans von Doro Kagel aus Eric Bergs Sensationserfolg »Das Nebelhaus« im Kalender markieren. Denn in »Die Mörderinsel« kehrt die Journalistin zurück und recherchiert in einem neuen Fall ...

Totendamm

Hinter idyllischen Fassaden lauert das Verbrechen ...

Nach Jahren im Ausland kehrt Ellen Holst mit ihrem Sohn nach Deutschland zurück – und hofft, in dem kleinen Haus in der beschaulichen Siedlung »Vineta« in Heiligendamm endlich zur Ruhe zu kommen. Erst beim Einzug erfährt sie, dass sich in ihrem neuen Zuhause vor sechs Jahren ein schreckliches Gewaltverbrechen ereignet hat – drei Menschen wurden ermordet. Ellen will sich von der schauerlichen Vorgeschichte ihres Hauses nicht irre machen lassen, doch plötzlich kommt es zu beunruhigenden Vorkommnissen: Gegenstände verschwinden spurlos aus dem Haus. Ellen fühlt sich beobachtet. Und es gibt merkwürdige Parallelen zu den Geschehnissen vor sechs Jahren …

Dieser Roman ist unter dem Titel »So bitter die Rache« als Paperback erschienen.

Jetzt bestellen

Taschenbuch
eBook
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)
ca. € 8,99 [D] inkl. MwSt. | ca. € 8,99 [A] | ca. CHF 11,00* (* empf. VK-Preis)

Die Mörderinsel

Ein ermordetes Mädchen, ein freigesprochener Täter, ein Dorf in Aufruhr ...
Der neue Küstenkrimi mit Doro Kagel


Frühsommer: Der Hotelbesitzer Holger Simonsmeyer, angeklagt des Mordes an einer jungen Frau aus seinem Heimatdorf Trenthin, wird freigesprochen. Er und seine Familie hoffen, damit sei nun endlich alles überstanden. Doch im Dorf herrscht Misstrauen, nur wenige glauben an die Unschuld des Hoteliers. Dann wird erneut ein junges Mädchen ermordet aufgefunden …

Spätsommer: Schockiert steht die Journalistin Doro Kagel vor den Ruinen eines ausgebrannten Hauses in Trenthin. Vor Monaten hatte Bettina Simonsmeyer sie inständig gebeten, ebenso ausführlich über den Freispruch ihres Mannes zu berichten wie zuvor über den Mordprozess. Doro hatte abgelehnt. Nun hat die Familie einen schrecklichen Blutzoll bezahlt. Von Schuldgefühlen geplagt beginnt Doro, den Fall neu aufzurollen …

Jetzt bestellen

Paperback
eBook
Hörbuch MP3-CD
€ 15,00 [D] inkl. MwSt. | € 15,50 [A] | CHF 21,90* (* empf. VK-Preis)
€ 11,99 [D] inkl. MwSt. | € 11,99 [A] | CHF 14,00* (* empf. VK-Preis)
€ 15,00 [D]* inkl. MwSt. | € 16,90 [A]* | CHF 21,90* (* empf. VK-Preis)

Alle Titel von Eric Berg im Überblick

Eric Berg
© Derek Henthorn

Der Autor

Eric Berg zählt seit vielen Jahren zu den erfolgreichsten deutschen Autoren. 2013 verwirklichte er einen lang gehegten schriftstellerischen Traum und veröffentlichte seinen ersten Kriminalroman »Das Nebelhaus«, der 2017 mit Felicitas Woll in der Hauptrolle der Journalistin Doro Kagel verfilmt wurde. Seither begeistert Eric Berg mit jedem seiner Romane Leser und Kritiker aufs Neue und erobert regelmäßig die Bestsellerlisten. In seinem neusten Kriminalroman »Die Mörderinsel« ermittelt Doro Kagel in ihrem zweiten Fall.

In unserem Interview verrät Eric Berg unter anderem 5 Dinge, die Sie garantiert noch nicht über ihn wissen.

Seit 2013 zählt Eric Berg mit über 730.000 verkauften Exemplaren seiner Kriminalromane zu den erfolgreichsten deutschen Autoren. Mit seinem Spannungsdebüt »Das Nebelhaus« überzeugte der Autor Leser und Presse. Mit der Geschichte um vier ehemalige Studienfreunde, deren Wiedersehen in der sogenannten »Blutnacht von Hiddensee« endet, gelang Berg ein raffiniert erzählter Plot, durchdrungen von subtil eingesetzter psychologischer Spannung:
»Wie bei Hitchcock schleicht sich das Grauen allmählich von hinten an; ein intelligent gemachtes, dramatisches Verwirrspiel. Tolle Figuren, ein überraschendes Ende – ein Krimi, den man unter gar keinen Umständen aus der Hand legen will«, so Silke Arning auf SWR1.

Nach monatelanger Präsenz auf der SPIEGEL-Bestsellerliste, zahlreichen Lesungen und fortlaufender Leser- und Medienbegeisterung, wurde »Das Nebelhaus« 2017 unter dem gleichen Namen verfilmt. SAT.1 adaptierte den Kriminalroman für das Fernsehen und Schauspielerin Felicitas Woll verkörperte die Rolle der Journalistin Doro Kagel auf eindrückliche Weise.

Auf das Sensationsdebüt folgte »Das Küstengrab« und auch hier konnte Berg sein Talent für atmosphärisch erzählte und klug durchdachte Kriminalfälle unter Beweis stellen. Diesmal auf der Ostseeinsel Poel spielend, ließ der Autor Täter und Opfer erneut in einem Freundeskreis aufeinandertreffen.

Und auch seine dritte Spannungsgeschichte »Die Schattenbucht« spiegelte Bergs Faible für ganz normale Menschen wieder, die – infolge eines tragischen Ereignisses – im engsten Familien-, Freundes- oder Bekanntenkreis zu Mördern werden.

2018 erschien sein vierter Roman »So bitter die Rache« und hier spielt die Geschichte – initiiert durch einen dreifachen Mord in einer Luxus-Wohnsiedlung – im engen Kreis einer Nachbarschaftsgemeinde. Der Titel erscheint nun unter dem Titel »Totendamm« als Taschenbuch.

Die Leser können 2020 endlich auch Journalistin Doro Kagel aus »Das Nebelhaus« wieder treffen und sie bei ihren Ermittlungen in ihrem zweiten Fall begleiten. In »Die Mörderinsel« wird der Angeklagte nach dem Mord an einer jungen Frau freigesprochen. Doch dann wird erneut ein junges Mädchen ermordet aufgefunden …

Das Erzählen auf zwei Zeitebenen zeichnet Eric Bergs Schreiben aus: Während in der Gegenwart ermittelt wird, spielt die Vergangenheit kurz bevor das Verbrechen passiert. In alternierenden Kapiteln bewegen sich die Handlungsebenen aufeinander zu und machen die Lektüre zu einer anspruchsvollen »Whodunit«-Suche.

Unser Service-Angebot für Sie:

Jetzt ein Buch Buy local Für das Wort und die Freiheit #FreeWordsTurkey