Happy Birthday, Bob Ross!

Der beliebte Kultmaler und Fernsehmoderator Bob Ross wäre in diesem Jahr am 29. Oktober 75 Jahre alt geworden!

Der Amerikaner Bob Ross (1942-1995) wurde durch den allseits beliebten TV-Malkurs »The Joy of Painting« weltberühmt, allein in Deutschland sahen sich zahllose Menschen mit Begeisterung zur späten Nachtzeit seine Sendung auf BR-alpha an. Mit seinem Markenzeichen, seiner unverwechselbaren Afro-Frisur, aber auch mit der freundlichen Präsentation seiner Maltechnik, seinen speziellen Landschaftsbildern mit hohem Wiedererkennungswert und vor allem durch seine immer wiederkehrenden Leitsätze erlangte er unsterblichen Kultstatus bei einer riesigen Fangemeinde.

Bilder von Bob Ross

Happy little accidents

Happy little accidents

Bob Ross ist Kult: Für eine knappe halbe Stunde zieht uns der sanft zu uns sprechende Erzeuger von glücklichen Wolken, Bergen und Bäumen immer wieder in seinen Bann. 403 Teile hat sein Fernseh-Malkurs »The Joy of Painting«, in denen der Künstler mit der unverwechselbaren Afro-Frisur in der beruhigend gleichen Weise seine Maltechnik präsentiert, wobei die stetig wiederkehrenden Formulierungen »Wir alle brauchen Freunde, sogar ein Baum« oder »Hier lebt eine kleine Wolke« eine hypnotisch-beglückende Wirkung ausüben. Bob Ross' Stil und seine immer wieder ermutigen Worte sind wie Balsam für die müde Seele. Die Magie, die von seinen grandios kitschigen Fernsehmalkursen ausgeht, entfaltet sich auch durch seine Lebensweisheit. Hinter dem leichten Geplauder, mit der er seine Lektionen im wahrsten Sinne des Wortes untermalt, liegt immer auch eine verborgene Tiefe, eine Metapher für das Leben. In diesem Buch sind seine schönsten Zitate versammelt – alles, was wir von Bob Ross lernen können.