${alt}

»Eat Train Love« von Kristin Woltmann bei Irisiana

5 Schritte für den Start

Viele Neueinsteiger sind – nachdem sie von den unzähligen Vorzügen des Clean Eating gehört haben – absolut begeistert von diesem einfachen, natürlichen Ernährungskonzept. Doch vorab ist einiges zu überlegen: Wie kann ich Clean Eating in meinen Lebensalltag integrieren? Worauf achte ich beim Einkaufen? Und wie bleibe ich langfristig am Ball?

Diese fünf einfachen Tipps von Kristin Woltmann werden dir auf deinem cleanen Weg helfen:

Schritt 1: Wissen und Inspirationen sammeln

Basiswissen über Clean Eating gibt dir Sicherheit und fühlt sich gut an. Nutze dafür alle Quellen, die dir zur Verfügung stehen. Rezepttipps, Snackideen und tägliche Motivation kannst Du z.B. über das Internet bekommen. Lass dich gleichzeitig aber von den Inspirationen und Meinungen nicht verwirren, die du anfangs sammelst. Ich versichere dir, du wirst mit der Zeit deinen eigenen Weg beim Clean Eating finden und dich immer sicherer damit fühlen.

Schritt 2: Deinen Status quo ermitteln und erste Veränderungen definieren
Stelle Dir folgende Fragen:
• Wo stimmt meine derzeitige Ernährung schon mit Clean Eating überein?
• Was mache ich gut? Was kann ich beibehalten?
• Wo sind meine größten Baustellen und Laster?
• Was spricht mich am Clean Eating besonders an? Auf welche Lebensmittel habe ich Lust?
• Wogegen sperrt sich etwas in meinem Inneren? Was könnte mir schwerfallen?
• An welcher Stelle glaube ich, auf etwas verzichten zu müssen?

Schritt 3: Ausmisten
Im dritten Schritt geht es tatsächlich ans Eingemachte bzw. an deinen Kühlschrank und deine Vorratsschränke. Räume alles aus und schau dir die Lebensmittel genau an. Was sagen die Inhaltsstoffe? Welche Nahrungsmittel sind wirklich clean? Welche sind grenzwertig? Und welche gehören definitiv nicht zum Clean Eating? Denke dabei immer wieder an deine Oma! Hätte sie dieses oder jenes Lebensmittel gekannt bzw. in ihrer Küche verwendet? Grundlegendes Ausmisten bringt Klarheit und hat eine befreiende Wirkung.

Schritt 4: Einkaufen
Nach dem Ausmisten kommt der Neustart. Je nach deinem persönlichen Status quo sind deine Vorräte nach dem Aufräumen vielleicht ganz schön mager. Es wird Zeit, sie mit neuen, frischen und natürlichen Lebensmitteln aufzufüllen. Hier meine Einkaufsliste:
Schritt 5: Ausprobieren
Jetzt kann es endlich losgehen: Koste deine neuen Einkäufe, entfalte deine Talente beim Kochen, probiere neue Rezepte aus, bestell eine Biokiste und lebe dich Stück für Stück in der cleanen Ernährungswelt ein. Du wirst sehen: Clean Eating ist einfach und von
heute auf morgen umsetzbar und es macht richtig Spaß.

Rezeptideen

EAT TRAIN LOVE

(8)
€ 19,99 [D] inkl. MwSt. | € 20,60 [A] | CHF 28,90* (* empf. VK-Preis)
Bestellen Sie mit einem Klick:
Weiter im Katalog: Zur Buchinfo
Weitere Ausgaben: eBook (epub)