VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
Steven D. Levitt und Stephen J. Dubner - FREAKONOMICS

FREAKONOMICS - Der Bestseller von Steven D. Levitt und Stephen J. Dubner

FREAKONOMICS - Der Film

Kinostart 24. Oktober 2013

Kann Bestechung eine gute Sache sein?
Bestimmt dein Name dein Schicksal?
Was haben Sumoringer und Lehrer gemeinsam?
Was wäre wenn alles, was wir über die Natur des Menschen wissen, falsch ist?


FREAKONOMICS gibt Aufschluss über diese und andere Fragen. Was steckt wirklich hinter vielen Themen des Alltags? Oft ist die naheliegende nicht die richtige Erkenntnis.

Ein Film - sechs Regisseure

Sechs renommierte Dokumentarfilmregisseure befassen sich mit den eigenwilligen Thesen des bekannten Ökonomen Steven Levitt und des erfolgreichen Schriftstellers Stephen Dubner aus dem gleichnamigen Sachbuch-Bestseller FREAKONOMICS.

Die Regisseure:
• Morgan Spurlock (Super Size Me)

• Alex Gibney (Enron: Smartest Guy in the Room)

• Eugene Jarecki (Why We Fight)

• Rachel Grady & Heidi Ewing (Jesus Camp)

• Seth Gordon (King of Kong)