VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Alice im Wunderland

Gekürzte Lesung mit Martin Neubauer

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 7,95 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download (gek.) ISBN: 978-3-8445-2492-5

Erschienen: 07.07.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Märchenhaft, grotesk und unglaublich amüsant - für Erwachsene wie für Kinder

Neben der Königin aus dem Kartenspiel, neben dem verrückten Hutmacher und dem Märzhasen sowie der kleinen, ewig schlafenden Dormouse gehört die Grinsekatze zu den bekanntesten Figuren der Erzählung, die sich einfach in Luft auflösen kann: "Also wirklich!", dachte Alice. "Ich habe ja schon oft eine Katze ohne Grinsen gesehen, aber ein Grinsen ohne Katze! Das ist das Allermerkwürdigste, was ich je erlebt habe!"

Verschmitzt liest Martin Neubauer den Klassiker für Menschen von 8 bis 88.

"Viele große Satiriker und Moralisten haben uns die Welt auf dem Kopf stehend gezeigt und haben sie uns sehen lassen, wie Erwachsene sie sehen, grausam. Nur Lewis Carroll hat uns die Welt auf dem Kopf stehend gezeigt, wie ein Kind sie sieht, und hat uns zum Lachen gebracht, wie ein Kind, unbeschwert." Virginia Woolf

(Laufzeit: 2h 21)

Lewis Carroll (Autor)

Charles Lutwidge Dodgson (1832-1898) ging unter seinem Pseudonym Lewis Carroll in die Literaturgeschichte ein. Der Dozent für Mathematik und Logik am Christ Church College in Oxford wurde zu einem der bekanntesten Vertreter der 'englischen Nonsens-Literatur'. "Alices Abenteuer im Wunderland" - das er 1864 ursprünglich für die kleine Tochter seines Dekans, Alice Pleasance Liddel, geschrieben hatte - zählt heute zu den Meisterwerken der Weltliteratur. Der Nachfolgeband "Through the Looking-Glass" (dt. "Alice hinter den Spiegeln") erschien 1871.


Martin Neubauer (Sprecher)

Martin Neubauer, geboren 1963, besuchte die Neue Münchner Schauspielschule. Nach Theaterjahren in Hannover und Essen, Rundfunk- und Fernsehtätigkeit, verlegte er sich ganz auf die Rezitation und tritt mit musikalisch-literarischen Programmen in ganz Deutschland auf. 1993 gründete er das Brentano-Theater in Bamberg, das vielleicht kleinste professionelle Theater Deutschlands.

Übersetzt von Angelika Eisold-Viebig

Hörbuch Download (gekürzt), Laufzeit: 141 Minuten

ISBN: 978-3-8445-2492-5

€ 7,95 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

Erschienen: 07.07.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors