VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Armstrong Die abenteuerliche Reise einer Maus zum Mond

Inszenierte Lesung mit Musik mit Bastian Pastewka

Ab 5 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 6,95 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download ISBN: 978-3-8445-2415-4

Erschienen:  25.07.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Hörbuch CD

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Video

  • Service

  • Biblio

Ein kleiner Schritt für Bastian Pastewka – ein großer Schritt für die Mausheit

Vor langer Zeit lernte eine Maus namens Lindbergh das Fliegen und überquerte den Atlantik. Nun geht die abenteuerliche Geschichte der Mäuseluftfahrt weiter. Denn es war gar kein Mensch, der zum ersten Mal den Mond betreten hat! Der kluge und abenteuerlustige Mäuserich Armstrong möchte seine Freunde davon übezeugen, dass der Mond kein leckerer Käse ist, und baut sich eine Rakete ...

Bastian Pastewka schlüpft wie bei "Lindbergh" in alle Rollen und lässt das Weltraumabenteuer für kleine und große Luftfahrt-Fans lebendig werden.

(Laufzeit: ca. 45 min)

Torben Kuhlmann (Autor)

Torben Kuhlmann, geboren 1982, hat eigentlich schon immer kreativ gearbeitet; mit Bauklötzen im Büro seines Vaters, aber auch mit Buntstiften und Wasserfarben. Im Kindergarten und später in der Schule war er als „der Zeichner“ bekannt. Nach Abitur und Zivildienst nahm er 2005 das Studium an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg im Studiengang „Illustration und Kommunikationsdesign“ auf. Schon seit 2006 arbeitete er neben dem Studium gelegentlich als freiberuflicher Illustrator. Von Anfang 2010 bis Sommer 2014 war er der Haus- und Hofillustrator der Werbeagentur Jung von Matt in Hamburg. Innerhalb dieser Zeit schloss er auch mit seinem ersten Kinderbuch Lindbergh – Die Geschichte einer fliegenden Maus sein Studium mit der Diplomprüfung ab. Heute ist er freiberuflich arbeitender Illustrator und Kinderbuchautor und lebt in Hamburg.

www.torben-kuhlmann.com


Bastian Pastewka (Sprecher)

Bastian Pastewka, geboren 1972 in Bochum, beendete sein Studium der Pädagogik, Germanistik und Soziologie frühzeitig und trat stattdessen ab 1992 mit verschiedenen Bühnenprogrammen auf. Bekannt wurde er als Ensemblemitglied der Sat.1-"Wochenshow", seit 2005 überzeugt er als er selbst in seiner vielfach preisgekrönten Serie "Pastewka". Auch auf der Kinoleinwand (u. a. in den Edgar-Wallace-Parodien "Der WiXXer" und "Neues vom Wixxer"), am Theater, im Hörspiel und als Synchronsprecher (z. B. "Madagascar", "Megamind") feierte er große Erfolge. Als einer der beliebtesten Komiker Deutschlands erhielt er bereits zahlreiche Auszeichnungen, darunter mehrfach den Deutschen Comedypreis, den Deutschen Fernsehpreis, den Grimme-Preis und die Goldene Kamera.


Marlene Breuer (Regisseurin)

Marlene Breuer ist Redakteurin beim Hessischen Rundfunk und Dozentin der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt.


Gudrun Hartmann (Bearbeiterin)

Gudrun Hartmann studierte Germanistik mit dem Schwerpunkt Kinder- und Jugendliteratur. Bereits während des Studiums kam sie zum Hessischen Rundfunk, für den sie zunächst als Journalistin arbeitete. 1999 zog es sie in die Welt hinaus. Von ihrer einjährigen Reise ans andere Ende der Welt und den Erlebnissen in den Ländern zwischen Hier und Dort berichtete sie regelmäßig für verschiedene Hörfunkwellen. Nach ihrer Rückkehr übernahm sie die Leitung des Kinderhörspiels und arbeitet seither als Redakteurin und Dramaturgin für das Programm. Die hierbei entstandenen Arbeiten wurden mehrfach ausgezeichnet.

Zudem lehrt sie seit mehreren Jahren an der Frankfurt University of Applied Sciences.

Gudrun Hartmann lebt mit ihrer Familie in Frankfurt am Main - und an freien Tagen auf dem Land.

Regie: Marlene Breuer
Bearbeitet von Gudrun Hartmann

Hörbuch Download, Laufzeit: 47 Minuten

ISBN: 978-3-8445-2415-4

€ 6,95 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

Erschienen:  25.07.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Hörbuch CD)

Armstrong gewinnt den Kinderhörbuchpreis BEO

Von: Mom's favorites and more Datum: 21.11.2017

momsfavoritesandmore.de

Ihr Lieben,

das wundervolle Buch Armstrong von Torben Kuhlmann habe ich euch bereits vorgestellt. Nun wurde die Hörspielversion mit dem deutschen Kinderhörbuchpreis BEO ausgezeichnet.

Der Kinderhörbuchpreis wurde bereits zum fünften Mal in drei verschiedenen Kategorien vergeben. Neben der Fachjury darf jedes Jahr auch eine Kinderjury ihren Favoriten wählen. Dieses Mal bestand diese aus Schülern einer Hamburger Schule.

In der Kategorie 4- 6 Jahre erhielt 2017 Armstrong. Die abenteuerliche Reise einer Maus zum Mond den BEO-Kinderhörbuchpreis. Gesprochen wird das Hörspiel von Bastian Pastewka, der dies großartig umsetzt. Er schafft es seine Stimme so gekonnt zu verändern, dass es schwer zu glauben ist, dass wirklich nur er die unterschiedlichen Rollen spricht.

Die Jury meint:

„Wenn aus einem herausragenden Bilderbuch ein derart eigenständiges, perfektes Hörspiel wie „Armstrong. Die abenteuerliche Reise einer Maus zum Mond“ wird, ist es Zeit für einen Preis für das künstlerische Ensemble.“ (Quelle: Kinderhörbuchpreis BEO – Preisträger 2017 )

In Armstrong. Die abenteuerliche Reise einer Maus zum Mond fasst eine kleine, wissbegierige Maus den Entschluss zum Mond zu fliegen. Dabei lässt sie sich von Rückschlägen nicht aufhalten und hat ihr Ziel fest im Blick. Die Hörspielversion regt die Phantasie an und hat uns gleich verzaubert. Zu Recht bezeichnet die Jury des BEO Kinderhörbuchpreises dieses Hörbuch als Gesamtkunstwerk.

Solltet ihr auf der Suche nach einem besonderen Hörspiel sein, dann kann ich euch Armstrong. Die abenteuerliche Reise einer Maus zum Mond nur ans Herz legen. Dieses Hörspiel wird groß und klein begeistern.

Ein ganz tolles Hörerlebnis

Von: Die wirklich wichtigen Dinge Datum: 20.11.2017

https://diewirklichwichtigendingeblog.wordpress.com/

Dieses inszenierte Hörbuch ist für mich wirklich eins der besten Kinderhörbücher der letzten Zeit. Wir haben das Bilderbuch aus dem Nord-Süd-Verlag schon seit einiger Zeit. Darin ist nur wenig Text und vieles wird dem Leser selbst überlassen und nur in Bildform dargestellt.

Daher war ich schon sehr gespannt, wie dieses Buch als Hörbuch umgesetzt werden konnte.

Die kleine Maus Armstrong beobachtet schon lange den Mond und ist, anders als ihre Genossen, nicht davon überzeugt, dass dieser aus Käse besteht. Sie beschließt, dass es möglich sein muss, das eine Maus zum Mond fliegt, nachdem sie erfahren hat, dass andere Mäuse bereits Flugapparate gebaut haben (hier als Anlehnung an das Vorgängerbuch "Lindbergh").

Sie entwickelt Raketen, testet und überarbeitet ihre Prototypen. Bis sie am Ende eine Rakete erfindet, die es ihr ermöglicht, in den Weltraum zu fliegen. Und nur, weil die Menschen ihre Zeichnungen und Pläne finden, kommt es zur "echten" Mondlandung...

Die Bildergeschichte des Buches wird hier einfach weitergesponnen und vervollständigt. So bekommt die Maus einen Namen, den sie im Buch gar nicht hat. Und sie bekommt einen Kumpel Fred, der ihr hilft, Unterschlupf gewährt. Mein Großer ist total begeistert von der Geschichte und erzählt mir jetzt bei der Buchlektüre immer, was da eigentlich los ist, und welche Maus nun Fred ist :-)

Bastian Pastewka liest alle Rollen selbst und hat eine sehr angenehme Stimme, die der Geschichte eine schöne Ruhe verleiht. Man hört ihm wirklich gern zu. Die verschiedenen Rollen sind toll zu unterscheiden und kein bisschen albern.

Das Hörbuch ist empfohlen ab 5 Jahren. Der Kniff in der Geschichte wird aber wohl in diesem Alter noch nicht wirklich verstanden. Das ist aber nicht schlimm. Immerhin führt es dazu, dass man über das Thema Mondlandung spricht und den Kindern der Name "Armstrong" ein Begriff wird. Auch wenn es hier "Nils" und nicht "Neil" ist.

In der CD, deren Cover dem des Buches entspricht, ist ein Booklet enthalten, in dem einige der wunderbaren Illustrationen des Buches abgebildet sind. 

Fazit:

Ich kann dieses Hörbuch vorbehaltlos empfehlen und finde das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut. Für 9,99 Euro bekommt man hier ein tolles Produkt. Vielleicht eine schöne Idee für Nikolaus? :-)

Voransicht

  • Weitere Hörbücher des Autors